category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Brioche Buns (Burger Brötchen) dream-79/Fotolia

Brioche Buns (Burger Brötchen)

Diese Brötchen werden mit besonders viel Butter und Hefe zubereitet, das gibt genau den Geschmack, den es für ein Burgerbrötchen braucht, findet Ralf Jakumeit.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Schwierig
  • Nährwert 235 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • Vorteig:
  • 25 g Mehl
  • 25 g Milch
  • 10 g Hefe
  • 10 g Zucker
  • Brioche-Teig:
  • 3 g Salz
  • 100 g Mehl
  • 25 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 30 g Butter

Zubereitung


Zunächst Vorteig herstellen: Milch leicht erwärmen und Zucker einrühren. Hefe unterrühren.


Mit dem Mehl die ganze Masse glattrühren. Bei Zimmertemperatur 30 Minuten gehen lassen.


Dann Brioche-Teig herstellen: Mehl, Eigelb, Salz, Milch und Vorteig in einer Küchenmaschine gut verkneten.


Nach und nach Butter unter den Teig schlagen.


Den fertigen Teig so lange kneten, bis er zum Glänzen anfängt. Danach in vier gleichgroße Brötchen teilen.


Die Brötchen schleifen, bis sie eine glatte Oberfläche haben. Auf ein Backblech geben, mit einem Tuch abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen.


Nach den 30 Minuten in den Backofen geben und bei 200°C 20-25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Keine Konservierungsstoffe, wenig Zucker: Wer Burger Brötchen selber macht, weiß, was drin steckt!
  • Du kannst die Brioche Brötchen noch mit Sesam oder Mohn bestreuen.
  • Wer Lust auf farbige Brötchen hat, kann den Teig auch mit Rote Beete oder Sepia einfärben.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 30 Min. Laufen
  • swimming 21 Min. Schwimmen
  • cycling 26 Min. Radfahren
  • dancing 47 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant