category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Gefüllte Äpfel ©Sabrina Nickel

Winterlich gefüllte Äpfel mit Haferflocken und Walnüssen

Saftiger Apfel trifft auch kernige Nüsse und Haferflocken. Noch warm aus dem Ofen und mit Vanillesoße serviert ist dieses Dessert für winterlich gefüllte Äpfel unwiderstehlich.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 155 Kcal/Port.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 3 Äpfel
  • 25 g Haferflocken
  • 30 g Walnüsse
  • 20 g Dattelpaste
  • 20 g Butter
  • 20 g Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zucker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Winterlich gefüllte Äpfel mit Haferflocken und Walnüssen

Heute gibt es Bratapfel mal anders. Meist ist so ein ganzer Apfel doch viel zu viel, deshalb halbieren wir die Äpfel, füllen sie mit einer leckeren Mischung aus Nüssen und Haferflocken und backen sie anschließend. Das Rezept für gefüllte Äpfel kannst du auch ganz einfach vegan umsetzen, dazu vegane Butter und Pflanzenmilch verwenden.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als erstes die Äpfel waschen und halbieren. Das Kerngehäuse herausschneiden. Die Apfelhälften aushöhlen – das geht zum Beispiel mit einem Löffel – sodass nur noch ein schmaler Apfelrand stehen bleibt. Das Fruchtfleisch verwenden wir natürlich wieder für die Füllung.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.


Die Walnusskerne grob hacken. Mit Dattelpaste (Alternative: Ahornsirup, Zuckerrübensirup, o.ä.) und Milch in einem Topf geben und aufkochen lassen. Außerdem die Butter dazugeben und schmelzen lassen.


Den herausgekratzten Apfel ggf. kleiner schneiden, damit es kleine Stückchen sind. Mit Haferflocken, Zimt und Zucker vermengen. Dann auch die Walnussmasse aus dem Topf dazugeben und alles gründlich verrühren.


Die Apfelhälften in eine Auflaufform legen und mit der Nuss-Apfel-Masse füllen. Ein Glas Wasser in die Auflaufform gießen, damit die Äpfel weich werden. Die gefüllten Äpfel etwa 30 Minuten backen. Zum Schluss das winterliches Dessert nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit Vanillesauce servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant