category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
  • Start
  • Rezepte
  • Bruschetta mit Pfifferlingen | Die italienische Vorspeise mal anders
Bruschetta mit Pfifferlingen ©gettyimages/Shaiith

Bruschetta mit Pfifferlingen | Die italienische Vorspeise mal anders

Im Spätsommer geht sie bereits los: Die Saison der Pfifferlinge. Wie du mit dem besonderen Pilz eine leckere Vorspeise zaubern kannst, zeigt dieses Rezept für Bruschetta mit Pfifferlingen.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 226 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 300 g Pfifferlinge
  • 20 g Butter
  • 8 Scheibe(n) Brot oder Baguette
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 5 Zweig(e) Petersilie
  • Etwas Olivenöl
  • nach Belieben Parmesan

Zubereitung

Bruschetta mit Pfifferlingen | Die italienische Vorspeise mal anders

Jeder kennt den italienischen Klassiker: Bruschetta – knuspriges Brot mit Knoblauch gewürzt und mit Tomaten belegt. Aber es müssen nicht immer Tomaten sein. Wenn die kleinen Pfifferlinge Saison haben, empfehlen wir euch diese Variation. Bruschetta mit Pfifferlingen ist ebenso einfach zubereitet wie das Original. Nur das Putzen der Pilze nimmt etwas Zeit in Anspruch.

Pifferlinge-Bruschetta mit Salz und Pfeffer

Zuerst putzt ihr die Pfifferlinge mit einer Pilzbürste. Schneidet das Ende der Stiele etwas ab und halbiert die größeren Pilze mit einem Messer. Gebt die Butter in eine tiefe Pfanne, erhitzt sie und bratet darin dann die Pfifferlinge für etwa acht Minuten. Wenn die Pfifferlinge fertig sind, lasst sie etwas abkühlen.


Während die Pfifferlinge brutzeln, nehmt eine andere Pfanne zur Hand und füllt etwas Olivenöl hinein. Röstet darin die Brot- oder Baguettescheiben nacheinander von beiden Seiten an. Halbiert die Knoblauchzehe und reibt jeweils die Oberseite der Scheiben damit ein.


Wascht die Petersilie gründlich ab und schüttelt sie trocken. Schneidet sie fein. Verteilt die abgekühlten Pfifferlinge dann auf die Brotscheiben und beträufelt sie mit etwas Olivenöl. Würzt die Bruschetta mit Salz und Pfeffer. Nach Belieben etwas Parmesan darüber reiben. Gebt eure Petersilie darüber und schon sind die Bruschetta mit Pfifferlingen bereit zum Servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 29 Min. Laufen
  • swimming 20 Min. Schwimmen
  • cycling 25 Min. Radfahren
  • dancing 45 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant