category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Boeuf Bourguignon Koch-Mit.de

Boeuf Bourguignon – der Klassiker aus Frankreich

Zartes, butterweiches Rindfleisch, das in einer Rotweinsauce aus Burgunder gekocht wird - Boeuf Bourguignon ist Klassiker der französischen Küche, der auch bei uns viele Fans hat.


  • Zeitaufwand mind. 2 Std.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 603 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 650 g Rindfleisch
  • 350 ml Rotwein
  • 250 g braune Champignons
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 200 g Scharlotten
  • 60 ml Cognac
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Butter
  • 1/2 TL Thymian
  • 4 Speckstreifen
  • 3 frische Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Blatt Lorbeere
  • Öl zum Anbraten
  • Salz und Pfeffer

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Boeuf Bourguignon – geschmortes Rindfleisch in Rotweinsauce

Boeuf Bourguignon ist ein Fleischgericht aus dem französischen Burgund. Es ist nach seinem beiden Hauptzutaten benannt: Rindfleisch und Burgunder Wein. Die Region Burgund ist bekannt für die Rinderzucht und den Weinbau. Wir haben ein Rezept für euch, mit dem ihr das Traditionsgericht einfach nachkochen und den leckeren Eintopf auch daheim genießen könnt.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als erstes das Rindfleisch abtrocknen, salzen und pfeffern.


Dann das Mehl mit etwas Salz und Pfeffer mischen.


Nun die Speckstreifen kleinschneiden, kurz anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.


Anschließend das Rindfleisch scharf in Öl anbraten und ebenfalls aus der Pfanne nehmen.


Danach die Karotten und die Zwiebel schälen, kleinschneiden, salzen und pfeffern und 10 Minuten kochen lassen. Die gepresste Knoblauchzehe, Karotten, Rindfleisch und Mehlgemisch hinzufügen.


Dies dann mit Rotwein, Cognac und Rinderbrühe ablöschen und das Tomatenmark, die Thymianblätter und das Lorbeerblatt hinzufügen.


Nun den Topf mit einem Deckel abdecken und 90 Minuten bei 160° C im Vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze) backen.


Währenddessen 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und grob zerschnittene Schalotten andünsten.


Noch 1 EL Butter und Champignons hinzufügen, salzen, pfeffern, und von allen Seiten anbraten.


Das Ganze anschließend in den Rindfleisch-Topf geben und auf dem Herd nochmals 15 Minuten köcheln lassen.


Je nach Wunsch mit Kartoffelpüree anrichten und genießen.

 

Du magst dieses Gericht? Das könnte dir auch schmecken:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant