category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Bayrisch Creme: Klassisches Rezept ©stock.adobe.com/Vitaliy

Bayrisch Creme | Einfaches Rezept mit Himbeersoße

Die Bayrisch Creme ist ein klassisches Dessert der bayrischen Küche. Hier gibt's das einfache Rezept für den Klassiker mit einer schnelle Himbeersoße.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 215 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 2 Eier (Eigelb)
  • 40 + 50 g Zucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Himbeeren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Bayrisch Creme | Einfaches Rezept mit Himbeersoße

Ein Klassiker unter den Desserts: Bayrisch Creme. Weit über die Grenzen Bayerns ist dieser Nachtisch bekannt. Eine herrlich leichte und fluffige Creme aromatisiert mit Vanille. Dazu passt eine fruchtige Himbeersoße perfekt!


Zuerst die Gelatineblätter nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.


Trenne die Eier – das Eiweiß kannst du einfrieren oder für ein anders Rezept verwenden. Mische das Eigelb mit 40 g Zucker. Erhitze in einem kleinen Topf etwas Wasser für ein Wasserbad. Gebe das Eigelb und den Zucker in eine Metallschüssel, die auf den Topf passt und schlage beides über dem Wasserbad mit einem Schneebesen oder einem Handmixer cremig auf.


Halbiere die Vanilleschote und kratze das Mark heraus. Die Milch mit dem Vanillemark erhitzen (nicht kochen!). Hole die eingeweichte Gelatine aus dem Wasser und löse sie in der Milch auf. Nachdem sie vollständig aufgelöst ist, rühre die Milch nach und nach unter die Eigelb-Zucker Mischung. Das kannst du am besten über einem kalten Wasserbad machen, damit die Creme schon während des Verrührens abkühlt und eindickt.


Schlage deine Schlagsahne steif und hebe sie vorsichtig unter die Creme. Die Bayrisch Creme in Dessertgläser oder Förmchen füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


In der Zwischenzeit die Himbeeren in einem kleinen Topf unter Rühren mit 50 g Zucker aufkochen, bis sie zerfallen. Durch ein feines Sieb streichen, damit die Kerne entfernt werden. Abkühlen lassen und mit der Bayrisch Creme servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant