category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Banh Mi – vietnamesisches Flair auf dem Brot

Banh Mi – vietnamesisches Flair auf dem Brot

Der neue Liebling der Foodie-Szene heißt Banh Mi! Ein vietnamesisches Baguette, das mit mariniertem Hähnchen, Kimchi, Kräutern und verschiedenen Saucen verfeinert wird. Je nach Belieben wird auch ein Ei als Topping auf das Sandwich gegeben.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 450 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 200 g Hähnchen
  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Hoisinsauce
  • 50 g Kimchi
  • 1 Ei
  • Thai Basilikum
  • Koriander

Zubereitung

 


Das Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne braten und danach in kleine Stückchen zupfen.


Das Hähnchen mit der Austernsauce und der Sojasauce in einer Schüssel mischen. Ein Ei in der Pfanne braten.


Das Baguette auseinander schneiden und beide Seiten mit Hoisinsauce bestreichen. Zuerst das Hähnchen auf eine Seite des Baguettes legen, Kimchi darüberschichten. Das Ganze mit dem Koriander und Thai Basilikum bestreuen und zum Schluss noch das Ei daraufsetzen. Die andere Hälfte des Baguettes auflegen und servieren.

Du kannst auf dem Baguette ebenso andere vietnamesische Saucen verwenden, zum Beispiel eignet sich die Nuoc Mam Pha-Sauce auch hervorragend.

Wie heißt deine Lieblingssauce? Hinterlasse uns dazu einen Kommentar.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 58 Min. Laufen
  • swimming 41 Min. Schwimmen
  • cycling 50 Min. Radfahren
  • dancing 90 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant