category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Veganes Bananenbrot mit Apfelmus ©Sabrina Nickel

Extra saftiges Bananenbrot mit Apfelmus

Saftiger geht es nicht! Dank Apfelmus wird dieses Bananenbrot alles andere als trocken. Sabrina zeigt euch hier ihr liebstes Rezept für saftiges Bananenbrot.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 214 Kcal/Port.

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 3-4 Bananen
  • 210 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 80 ml Apfelmus
  • 50 ml Milch
  • 1,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • Etwas Vanillearoma
  • 1 Prise(n) Salz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Extra saftiges Bananenbrot mit Apfelmus

Gesünder backen heißt nicht, dass du auf Geschmack und Konsistenz verzichten musst. Dank extrareifer Bananen brauchst du nur wenig Zucker, um trotzdem ein süßes Gebäck zu erhalten. Dieses saftige Bananenbrot ist noch dazu sehr vielseitig. Verfeinere das Grundrezept einfach, indem du zum Beispiel etwas Zimt, gehackte Nüsse oder Schoko-Nips mit in den Teig gibst. Übrigens: Bananenbrot lässt sich auch super einfrieren.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Heize den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vor.

Zuerst die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Dann das Apfelmus, den Zucker und das Vanillearoma hinzugeben und alles mit einem Handmixer glatt rühren.


Mehl, Backpulver, Natron und eine Prise Salz separat vermischen. Die trockenen Zutaten zu dem Bananen-Mix geben und kurz unterrühren. Jetzt kommt noch die Milch dazu – hier kann es sein, dass du weniger oder gar keine Milch benötigst. Der Teig sollte dickflüssig sein. Besonders bei glutenfreiem Mehl oder anderen Mehlarten, wie Dinkelmehl, ist die Milch notwendig.

Wer zusätzliche Zutaten, wie Schokostückchen oder Nüsse, hinzugeben möchte, muss diese nun unter den Teig heben.


Fette eine Kastenform ein und gib den Teig hinein. Backe das Bananenbrot für 50 Minuten. Mache dann eine Stäbchenprobe – klebt noch Teig am Stäbchen, muss das Brot weitere 10 Minuten backen. Lasse das saftige Bananenbrot nach dem Backen mindestens 15 Minuten auskühlen, bevor du es aus der Form stürzt.

Hier gibt es noch mehr Rezepte für vegane Kuchen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant