category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Wurstblumen, der kreative Partysnack mit Würstchen
Wurstblumen Koch-Mit.de

Wurstblumen, der kreative Partysnack mit Würstchen

Dass ein Wiener Würstchen sonderlich dekorativ auf dem Teller aussieht, kann man nicht gerade behaupten. Aber mit diesem kleinen Hack machst du aus jedem Würstchen eine echte Show - und einen leckeren Partysnack noch dazu!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wurstblumen: Würstchen in Blätterteig, Pesto und Käse

Saftiges Würstchen in knusprigem Teigmantel, noch dazu schick präsentiert. Mit unseren Wurstblumen macht Würstchen snacken Spaß!

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 3 Würstchen, z.B. Wiener Würstchen
  • 3 Stück(e) ungekochte Spaghetti
  • 3 runde Blätterteig-Stücke
  • 2 EL Pesto
  • 60 g geriebener Käse
  • 3 Kirschtomaten
  • nach Belieben Basilikum
  • nach Belieben Olivenöl

Zubereitung


Würstchen quer einritzen, aber nicht durchschneiden.


Zu einem Ring formen und die Enden jeweils mit einem Stück der Spaghetti verbinden.


Jedes Würstchen auf einen Blätterteig setzen.


Den Teig mit der Endseite eines Löffels in die Ritzen der Würstchen pressen.


Pesto und Käse in die Mitte geben und mit Kirschtomate krönen.


Bei 220°C für 15 Minuten backen.


Mit Basilikum und Olivenöl garnieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant