category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Pesto selber machen

Pesto selber machen

Wer es schon einmal probiert hat, weiß - es geht nichts über selbst gemachtes Pesto. Pesto fängt das Flair der italienischen Küche perfekt ein: die Frische des Basilikums, das Nussige der Pinienkerne, gutes natives Olivenöl und intensiver Knoblauch plus eine Portion Parmesankäse.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 400 Kcal/Port.

Zutaten

Für 3 Portionen - +
  • 8 Zweig(e) Basilikum
  • 10 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g Parmesankäse
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Koblauchzehe

Zubereitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Knoblauchzehe schälen und in Stücke schneiden.


Basilikum von den Stielen zupfen. Parmesankäse klein schneiden.


Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf höchster Stunde etwa eine Minute mixen bis keine groben Stückchen mehr erkennbar sind.


Dann über mehrere Portionen frisch gekochte Nudeln geben.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 51 Min. Laufen
  • swimming 36 Min. Schwimmen
  • cycling 45 Min. Radfahren
  • dancing 80 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant