category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Sojaroulade mit Klößen und Rotkohl ©stock.adobe.com/Kitty

Veganer Fleischersatz: Das schmeckt am besten

Wer sich vegetarisch oder vegan ernährt, muss nicht auf den Geschmack von Fleisch verzichten. Denn neben den klassischen Tofuwürsten haben sich noch viele andere Alternativen etabliert, die teilweise täuschend echt schmecken.

Was ist der beste Fleischersatz?

Besonders zur Grillsaison greifen viele Vegetarier und Veganer, aber auch alle, die einfach weniger Fleisch essen wollen, oft zu pflanzlichen Fleischersatzprodukten. Mittlerweile hat man dabei die Qual der Wahl, denn längst findet man im Supermarkt nicht mehr nur Tofuprodukte. Die besten Fleischersatz-Produkte in der Übersicht.

Allroundtalent Soja

Soja ist der Klassiker im Bereich des Fleischersatzes. Nicht nur Tofuwürstchen sind beliebt, sondern beispielsweise auch “Fleisch” aus extrudiertem Soja. Dieses gibt es in gepresster Form beispielsweise als Schnitzelersatz oder als Granulat, was im Chili sin Carne oder in der Sauce Bolognese statt Hackfleisch verwendet werden kann. Sojaprodukte sind in ihrer ursprünglichen Form relativ geschmacksneutral und lassen sich daher mit Gewürzen und Marinaden auf viele verschiedene Arten zubereiten.

Vegane Sojamedaillons aus Granulat

Sojafleisch aus extrudiertem Soja kann beispielsweise für die Zubereitung von veganem Schnitzel genutzt werden.

Lupine als Fleischersatz

Lupinen kennen die meisten nur als schöne Blume. Doch die Pflanze kann noch mehr. Aus ihren Samen wird ein Mehl gewonnen, das sich verarbeitet aufgrund seiner faserigen Konsistenz gut als Fleischersatz eignet. Wie Soja, ist es recht geschmacksneutral und kann daher mit den richtigen Gewürzen täuschend echt nach Fleisch schmecken. Auch sein hoher Eiweißgehalt mach es zu einem idealen Ersatz für Fleisch.

Fleischersatz aus Weizen

Auch Weizen ist ein beliebter Ersatz für Fleisch. Seitan wird aus dem im Weizen enthaltenen Gluten hergestellt und ist aufgrund seiner ähnlichen Konsistenz ein beliebter Fleischersatz. Man kann ihn leicht zu Hause selbst herstellen, dafür braucht man nichts anderes als Mehl und Wasser. Doch von einem zu hohen Konsum wird abgeraten. Denn Seitan enthält kaum Nährstoffe und kann bei einem übermäßigen Verzehr dick machen.

Unverarbeiteter Fleischersatz: Austernpilze und Jackfrucht

Wer es lieber ganz natürlich mag, kann auch einfach bestimmte Obst- und Gemüsesorten als Fleischersatz essen. Austernpilze besitzen beispielsweise von Natur aus eine ähnliche Konsistenz wie Fleisch – es wird oft mit Kalbfleisch verglichen – und auch der Geschmack kann durch bestimmte Gewürze erreicht werden. Neuester Trend unter vegetarischen und veganen Foodies ist außerdem Pulled Pork aus Jackfrucht. Die Frucht eignet sich durch ihre faserige Konsistenz perfekt, um sie zusammen mit Barbecue-Sauce als Burger-Zutat zu verspeisen.

Austernpilze als Fleischersatz

Austernpilze sind ein perfekter veganer Fleischersatz, da sie oft mit Kalbfleisch verglichen werden.

Mein Fazit:

Welcher vegane Fleischersatz am besten schmeckt, hängt natürlich nicht nur von den persönlichen Vorlieben ab, sondern auch davon, welche Fleischsorte es ersetzen und bei welcher Gelegenheit es zum Einsatz kommen soll. Die große Auswahl an Fleischersatzprodukten bietet mittlerweile jedem die Möglichkeit, einen leckeren Ersatz zu finden.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant