category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Tagliatelle mit Tomatenpesto B. and E. Dudzinski/Fotolia

Tagliatelle mit Tomatenpesto

Dieses Rezept von unserem Partner Unold ist nicht nur komplett selbst gemacht, das Tomatenpesto schmeckt auch noch wunderbar nach Pizza. Die Tagliatelle werden schnell und einfach in der Nudelmaschine zubereitet.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Einfach

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • Für den Nudelteig:
  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 1 Ei, mit Wasser auf 100 g aufgießen
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • Für das Pesto:
  • 200 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung


Aus Weizenmehl, Ei, Wasser und Oregano Nudelteig herstellen und mit einer Nudelmaschine zu Pasta verarbeiten.


Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und bei geöffnetem Deckel al dente (ca. 5 Minuten) kochen.


Für das Pesto alle Zutaten mit einem Pürierstab gut durchmixen.


Nudeln mit Pesto mischen und servieren - Italien zu Hause!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant