category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Doraden-Tatar PHB.cz/Fotolia

Doraden-Tatar

Frischer Fisch kann auch roh verwertet werden. Unser Rezeptvorschlag: Doraden-Tatar!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 400 g Dorade
  • 50 g Olivenöl
  • 10 g Estragonsenf
  • 10 g grober Champagnersenf
  • 10 Stück(e) abgetropfte Kapern fein geschnnitten
  • 2 Stück(e) Schalottenbrunoise
  • 60 g King of Salt Pimpinella Anisum
  • 20 g schwarzer Peffer aus der Mühle
  • 50 g gewürfelte Cornichonswürfel

Zubereitung


Das Doradenfilet von Haut und Gräten befreien und in feine Würfel schneiden.


Anschließend würzen.


Die restlichen Zutaten fein schneiden, alles zusammen gut vermischen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant