category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Two bottles with homemade gingerbread and speculoos liqueur as christmas gift. ©stock.adobe.com/Oksana Schmidt

Für das innere Kind: Nutella-Schnaps und Vanillekipferl-Likör

Weihnachten steht vor der Tür und viele suchen nach tollen Geschenken. Wie wär´s denn mit etwas Selbstgemachtem, das Kindheit und Erwachsensein verbindet? Hier gibt es zwei tolle Rezepte für Nutella-Schnaps und Vanillekipferl-Likör, die jeder Naschkatze schmecken werden!

Mmmmh, Nutella! Das dürfte sich wohl jeder bei einem vollen Glas der Crème denken. Der Traum vieler Kinder war früher, so ein Glas einmal komplett alleine leer essen zu dürfen. Aber natürlich kommt mit dem Erwachsensein auch die Vernunft und ein komplettes Glas Nutella zu essen, wäre für uns undenkbar – oder? Dennoch schmeckt der Brotaufstrich immer ein Stück weit nach Kindheit und ruft tolle Erinnerungen wach. Wie verbindet man also die Kindheit mit dem Erwachsensein?

Wir zeigen euch, wie auch die Erwachsenen auf ihre Portion Nutella und Vanillekipferl kommen. Und dazu gibt es noch einen leichten Schwips, denn was hätte man für einen Vorteil als Erwachsener, wenn nicht diesen. Die beiden Rezepte eignen sich natürlich auch hervorragend als selbstgemachte Geschenke!


Nutella-Schnaps für die erwachsenen Kinder:

Zutaten:

  • 350 g Nutella
  • 50 g braunen Zucker
  • 300 ml Milch (je nach Geschmack, es geht sogar Mandelmilch)
  • 350 ml Wodka

Zubereitung:

Schritt 1

Erst einmal einen Schluck vom Wodka nehmen, so geht die Arbeit viel leichter.

Jetzt gib die Milch, die Nutella und den braunen Zucker ganz einfach in einen Mixer und verrühre sie, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Hierfür kannst du auch einen Rührstab benutzen.

Schritt 2

Lass’ die Mixtur sich kurz setzen, so erkennst du, ob noch weiter gemixt werden muss. Wenn alles glatt verrührt ist, füge den Wodka hinzu und rühre das Ganze noch einmal gut durch.

Schritt 3

Jetzt kannst du deinen eigenen Nutella-Schnaps servieren! Falls du ihn doch noch etwas zu stark findest kannst du natürlich immer wieder Milch hinzufügen, bis der Schnaps deinen Geschmack trifft. Am besten schmeckt es mit etwas Eis. Übrigens: Durch den Wodka lässt sich der Schnaps im Kühlschrank ungefähr drei bis vier Wochen aufbewahren. Wohl bekomm´s!


Nutella Likör

Schmeckt gut gekühlt am besten: Nutella-Schnaps

Genauso wie der Nutella-Schnaps, erinnern auch die Vanillekipferl von Oma, die es immer zu den Adventsonntagen gab an die Kindheit. Diese kleinen aber feinen Kekse haben diese Tage immer sehr versüßt. Wenn der Teig im Ofen langsam zu Keksen wird und die ganze Wohnung lecker duftet, war ein Sonntag drinnen auch auszuhalten. Und wenn man dann noch mit der Familie gemütlich vor dem Kamin sitzt, war es ein rundum gelungener Advent.


Backrezepte die dir nicht auf den Keks gehen

Bowle&Punsch für deine nächste Party

Gewürzmischungen zum Selbermachen


Vanillekipferl-Likör

Zutaten:

  • 200 g Mandeln
  • 600 ml Sahne
  • 200 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 200 ml Chantré

Zubereitung:

Schritt 1

Mahle zuerst die Mandeln. Das geht am besten in einem Mörser oder du zerkleinerst sie in einem Mixer. Achte darauf, das sie möglichst fein zerkleinert werden. Gib sie dann in eine beschichtete Pfanne und röste sie kurz an.

Schritt 2

Schabe währenddessen die Vanilleschoten aus und gib Mark und Schoten in einen Topf. Gib die gerösteten Mandeln mit der Sahne und dem Zucker hinzu, rühre gut durch und lass es kurz aufkochen. Lass das Ganze danach etwas abkühlen.

Schritt 3

Gieß’ deine Mischung dann durch ein feines Küchensieb in eine Schüssel oder in einen Topf und drücke die übrig gebliebene Masse aus, damit nichts verschwendet wird. Rühre dann langsam den Chantré unter. Fülle deinen fertigen Vanillekipferl-Likör nun in eigene Behälter, am schönsten sind hier große Glasflaschen. Oder du trinkst ihn einfach gleich. Prost!

Leckere Vanillekipferl mit Milch

Den leckere Geschmack von Vanillekipferl gibt es bei uns auch in der Flasche!


Was gibt es bei euch dieses Jahr zu Weihnachten? Vielleicht auch einen selbstgemachten Schnaps?

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant