category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Minztee: Schwarzer Tee mit frischer Minze ©gettyimages/Mariha-kitchen

Minztee | Schwarzer Tee mit frischer Minze

Dieser Minztee steht unter dem Motto Marokko trifft Iran.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Minztee | Schwarzer Tee mit frischer Minze

Ein leckerer Wachmacher, der gleichzeitig auch gesund und lecker ist. Klar, Schwarztee enthält Koffein und sollte daher nicht im Übermaß konsumiert werden. Allerdings bringen Minze und Safran jede Menge gesunde Inhaltsstoffe mit und sind vor allem in der persischen Küche richtig beliebt. Deshalb darf ein Minztee einfach nicht fehlen. Wie du die leckerste Variante dieses schwarzen Tees mit frischer Minze zubereitest, verrät dieses Rezept.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 8 Zweig(e) Minze
  • 10 g Zimtstangen
  • 4 TL schwarzer Tee
  • 1 g Safran
  • 2 Würfel Kandis

Zubereitung


Den losen Schwarztee in 2 Teefilter oder -beutel füllen. Die Minzzweige abwaschen. Die übrigen Zutaten, also Minze, Zimt, Safran und Kandis auf zwei große Gläser aufteilen und jeweils einen Teebeutel hinzugeben.


Mit einem Wasserkocher Wasser aufkochen und den Minztee mit dem heißen Wasser voll übergießen und bedecken.


Alles 5 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren nach Belieben Zimtstange und Minzblätter entfernen. Dann heiß genießen. Dazu passen gefüllte Datteln als Snack hervorragend.

Be Salamati! (Prost!)

Tee

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant