category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Fenchelsuppe mit Karotte und Kartoffel in einer Schüssel garniert mit Croutons ©stock.adobe.com/shaiith

Fenchelsuppe | Rezept mit Karotte und Kartoffel

Wie dir eine einfache und leckere Fenchelsuppe gelingt, zeigt dieses Rezept. Zur Vorbereitung garen wir das Gemüse im Ofen, damit es besonders gut schmeckt, Dann muss es nur noch cremig gemixt werden.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Einfach

Fenchelsuppe | Rezept mit Karotte und Kartoffel

Wenn du nicht nur abnehmen willst, sondern deinen Körper auch von Giftstoffen befreien und den Stoffwechsel anregen möchtest, dann ist dieses Suppenrezept genau das Richtige. Frischer Fenchel und knackige Möhren zählen zu den basenbildenden Lebensmittel, die deinem Körper dabei helfen, zu entsäuern.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 2 Knolle(n) Fenchel
  • 250 g Karotten
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Fenchelsamen
  • nach Belieben Toastbrot

Zubereitung


Zuerst den Ofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.


Das Fenchelgrün von der Knolle entfernen, klein schneiden und beiseite legen. Die Fenchelknolle halbieren und vierteln. Je nach Größe nochmals durchschneiden. Möhren, Zwiebel und Kartoffeln schälen und alles in Stücke schneiden. Außerdem den Knoblauch schälen. Alle Gemüsestücke in einer Schüssel mit 3 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.


Das Gemüse auf ein Backblech geben und 25 bis 30 Minuten im Ofen rösten.


Je nach Volumen deines Standmixer etwa die Hälfte des Gemüses mit der Hälfte der Gemüsebrühe in den Mixbehälter geben und pürieren, bis es eine cremige Konsistenz erreicht hat. Das Ganze mit dem restlichen Gemüse und der Brühe wiederholen. Wer mag, kann auch ein paar kleine Gemüsestücke aufheben, um diese später als Suppeneinlage zu verwenden.


Die gemixte Gemüsemasse in einen Topf geben, leicht köcheln lassen und mit etwas Wasser auf die gewünschte Konsistenz verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Währenddessen die Fenchelsamen in einem Zerkleinerer mahlen und mit einem EL Olivenöl kurz in der Pfanne anbraten. Außerdem nach Belieben etwas Toastbrot in Würfel schneiden und mit Öl in einer Pfanne knusprig rösten. Die Fenchelsuppe mit den Fenchelsamen, dem -grün und den Croutons garnieren und servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant