category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Alkolfreier Tequila Sunrise im Glas ©stock.adobe.com/Brent Hofacker

Alkoholfreie Cocktails | Schnelle und einfache Rezepte

Köstliche Cocktails, ganz ohne Kopfschmerzen am nächsten Tag? Gar kein Problem! Diese Rezepte für Ipanema, Virgin Sunrise und mehr bieten Genuss ganz ohne Reue.

Wer Mojito liebt und keine Kopfschmerzen bekommen will, sollte sich auf jeden Fall den Nojito zubereiten. Dieser schmeckt fast genau wie das Original, nur wird er ganz einfach mit Ginger Ale zubereitet. Dasselbe gilt für den Ipanema, den wir mit fruchtigem Maracujasaft verfeinern. Aber auch Virgin Sunrise, Raspberry Punch und der alkoholfreie Hugo können mit ihren alkoholischen Pendants problemlos mithalten.


Ipanema: Der alkoholfreie Caipi

Zutaten für 4 Cocktails

  • 2 Bio-Limetten
  • 4 EL Rohrzucker
  • 8 cl Maracujasaft
  • 24 cl Ginger Ale
  • Crushed Ice
Der alkoholfreie Cocktail Ipanema im Glas

Schnell gemixt, noch schneller getrunken: der Ipanema.

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Limette kurz abwaschen, abtrocknen und in Spalten schneiden. Die Spalten auf die Gläser verteilen und mit einem Stößel zerdrücken. Pro Glas einen Esslöffel Zucker hinzugeben. Beides verrühren.

Schritt 2

Die Gläser nun zu zwei Dritteln mit Crushed Ice füllen und jeweils 2 cl Maracujasaft dazugießen. Alles mehrmals verrühren. Zum Schluss die alkoholfreien Cocktails mit Ginger Ale aufgießen und servieren.


Virgin Sunrise: Rezept ohne Tequila

Zutaten für 4 Cocktails

  • 300 ml Orangensaft
  • 170 ml Ananassaft
  • 4 TL Zitronensaft
  • 40 ml Grenadine
  • Eiswürfel

Für die Deko:

  • 1 Bio-Orange (optional)
  • Cocktailkirschen (optional)
Alkolfreier Tequila Sunrise im Glas

Der Virgin Sunrise ist richtig hübsch und mit einem kleinen Kniff ganz einfach selbst gemacht.

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst Ananas-, Orangen- und Zitronensaft im Cocktailshaker oder Mixer miteinander vermischen. Anschließend die Eiswürfel auf die Gläser verteilen.

Schritt 2

Die Saftmischung gleichmäßig in die Gläser füllen. Nun einen Esslöffel zur Hand nehmen, ihn am Glasrand ansetzen und die Grenadine langsam über den Löffel in das Glas laufen lassen. So bekommst du den schönen Verlauf der gelben und roten Farbe hin.

Schritt 3

Jetzt noch die Orange abwaschen, trocknen und in Spalten schneiden. Gemeinsam mit den Cocktailkirschen auf den Gläsern anrichten und servieren.



Nojito: Mojito ohne Alkohol

Zutaten für 4 Cocktails

  • 1 Bund Minze
  • 2 Bio-Limetten
  • 4 EL brauner Zucker
  • 500 ml Ginger Ale
  • Crushed Ice
Der alkoholfreie Mojito im Glas

Schmeckt fast wie das Original: der Nojito.

Zubereitung

Schritt 1

Minze und Limetten kurz abwaschen und trocken schütteln bzw. abtrocknen. Die Minzblätter von den Stängeln zupfen und dann die Limetten in Spalten schneiden. Ein paar Blätter und Limettenscheiben für die Deko übrig lassen.

Schritt 2

Die Minze nun gleichmäßig auf die Gläser verteilen und mit einem Stößel zerdrücken. Danach die Limetten dazugeben und ebenfalls zerdrücken.

Schritt 3

Jeweils einen Esslöffel braunen Zucker in die Gläser geben und verrühren, dann das Crushed Ice hinzugeben. Anschließend alles mit Ginger Ale auffüllen und servieren.


Raspberry Punch: Fruchtig lecker

Zutaten für 4 Cocktails

  • 250 g Himbeeren
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 200 ml Himbeersaft
  • 4 TL Zitronensaft
  • 600 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel
Himbeer Cocktail ohne Alkohol

Ganz ohne Alkohol, dafür mit einer außergewöhnlichen Zutat: Rosmarin.

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Dann den Rosmarin waschen, trocken schütteln und in kleine Stücke rupfen. Dann eine Handvoll Beeren für die Deko beiseitelegen und den Rest auf die Gläser verteilen. Mit einem Stößel direkt im Glas zerdrücken. So kommst du an den herrlichen Saft.

Schritt 2

Die Rosmarinstängel auf die Gläser verteilen. Alles mit dem Himbeersaft aufgießen und dann jeweils einen Teelöffel Zitronensaft in ein Glas geben. Alles umrühren und anschließend mit Eiswürfeln befüllen. Dann das Mineralwasser aufgießen und mit den übrigen Himbeeren angerichtet servieren.


Hugo alkoholfrei: Richtig sommerlich

Zutaten für 4 Cocktails

  • 350 ml Ginger Ale
  • 70 ml Holunderblütensirup
  • 3 Bio-Limetten
  • 400 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel

Für die Deko:

  • Holunderblüten (optional)
  • frische Minze
Hugo alkoholfrei

Dank Holunderblütensirup schmeckt der alkoholfreie Hugo genauso frisch wie die Variante mit Prozenten.

Zubereitung

Schritt 1

Zwei Limetten auspressen und den Saft auffangen. Außerdem die Minze waschen, trocken schütteln und beiseite stellen. Aufgefangenen Limettensaft, Ginger Ale und Holunderblütensirup in einen Mixer geben und alles vermischen. Wenn du keinen Mixer hast, vermischst du einfach alle Zutaten mit einem Löffel.

Schritt 2

Mischung auf die Gläser verteilen, Eiswürfel hinzugeben und mit Mineralwasser aufgießen. Letzte Limette waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Gemeinsam mit der Minze und – wenn du magst – Holunderblüten zum Anrichten verwenden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant