category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Kumquat-Ragout mit Maronenmousse

Zwergorangen-Ragout mit Maronenmousse

Eine ausgefallene Nachspeise, die besonders gut zur kalten Jahreszeit passt. Die leicht bittere Note des Zwergorangen-Ragouts harmoniert perfekt mit der nussigen Süße des Maronenmousses.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 320 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g Kumquats
  • 150 g Zucker
  • 125 g Orangensaft
  • 1 Limette
  • 50 g Butter
  • 50 ml Grand Marnier
  • 200 g Maronenpüree
  • 270 ml Sahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 30 ml Cognac

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Zum Start die Kumquats mit einer Stecknadel pickieren (die Früchte rundherum einstechen).


Die pickierten Kumquats 2-mal kurz blanchieren. Dann in einem Topf den Zucker hellbraun schmelzen (leichter Karamell), die Butter dazugeben und aufschäumen lassen.


Jetzt die Kumquats dazugeben, mit etwas Grand Marnier ablöschen und flambieren. Anschließend mit dem Orangensaft angießen und einkochen lassen.


Und schließlich mit Limettensaft und Schale abschmecken. Wenn alles zu einem schönen Ragout eingekocht ist, restlichen Grand Marnier dazugeben und anrichten.


Alle Zutaten gut miteinander verrühren und alles zusammen durch ein feines Haarsieb passieren. In den 0,5 L iSi Gourmet Whip füllen, 1 iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Danach noch mehrere Stunden kalt stellen.

Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant