category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Video: Zucchini-Spaghetti à la Guerilla chandlervid85/Fotolia

Video: Zucchini-Spaghetti à la Guerilla

Gemüsenudeln mal anders. Nämlich mit Sardellen und aromatischem Käse. Schnell gemacht und unglaublich lecker!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 390 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 Sardellenfilets
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Tête de Moine (Schweizer Halbhartkäse)

Zubereitung


Die Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider in Spaghettiform schneiden.


Petersilie, Knoblauch und die Sardellenfilets fein hacken.


Öl in einer Pfanne erhitzen. Petersilie, Knoblauch und Sardellen darin anbraten.


Danach die Zucchini-Spaghetti hinzugeben und alles für etwa 5 Minuten in der Pfanne bewegen. Pfanne vom Herd nehmen.


Die Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und unter die Zucchini-Spaghetti rühren. Dabei sollten die Eier nicht stocken, sondern eine cremige Soße bilden, ähnlich der Soße von Spaghetti Carbonara.


Zucchini-Spaghetti auf Tellern anrichten und Tête de Moine darüber reiben. Als Vorspeise für vier oder als Hauptgang für zwei Personen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • 200 Gramm Zucchini haben rund 40 Kalorien - 200 Gramm Spaghetti dagegen etwa 300! Die Gemüsenudeln lassen sich auch ideal mit normaler Pasta mischen, wenn du dein Gericht etwas leichter haben möchtest.
  • Tête de Moine ist ein Halbhartkäse aus der Schweiz. Er wird traditionell nicht geschnitten, sondern mit einer Girolle geschabt. Das ist ein Holzteller mit Stift in der Mitte, auf den der runde Käse aufgesetzt wird. Mit der am Stift angesetzten Kurbel lässt sich der Käse hauchfein schaben.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 50 Min. Laufen
  • swimming 35 Min. Schwimmen
  • cycling 44 Min. Radfahren
  • dancing 78 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant