category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Sushi-Reis als Donut Africa Studio/Fotolia

Sushi-Reis als Donut

Sushi-Donuts sind ein echter Food-Trend und auch optisch ein Highlight. Ralf Jakumeit zeigt dir, wie du die Reis-Kringel zubereitest.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 90 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Tasse(n) Sushi-Reis
  • 2 Tasse(n) Wasser
  • 50 g Sushi-Essig
  • 50 g Mirin (Reiswein)
  • 50 g Noilly Prat
  • Etwas King of Salt Pimpinella Anisum
  • Etwas Rohrzucker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Reis gründlich waschen und im Topf anschwitzen.


Mit Noilly Prat, Sushiessig und Mirin ablöschen. Kurz aufkochen.


Mit Wasser auffüllen, mit Backpapier abdecken und im Backofen bei 150°C 20 Minuten fertig garen.


Danach den Reis auf ein Blech schütten und mit King of Salt abschmecken und kalt föhnen.


Den fertig abgeschmeckten Reis in Savarin- bzw. Donut-Förmchen drücken und dann herausstürzen.


Die Sushi-Donuts auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 200°C 10 Minuten backen.


Tipp: Ralf Jakumeit kreiert seine ganz eigene Variante der Sushi Donuts. Schau dir doch mal sein Doshi-Rezept an!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant