category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Herzhafter Spargel-Muffin mit Speck ©Sabrina Nickel

Herzhafte Spargel-Muffins mit Speck

Die Spargelzeit hat begonnen! Du suchst nach einem passenden Rezept? Hier kommt Mal etwas kreativeres als Spargel mit Hollandaise: Spargel-Muffins. Einfach köstlich und gesünder als so manche Zuckerbombe. Ganz ohne schlechtes Gewissen und perfekt als Fingerfood oder zum Mitnehmen. Probier mal was Neues und verzauber damit Family and Friends!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 211 Kcal/Port.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 200 g Spargel, weiß
  • 25 g Speckwürfel
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Creme Fraiche
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 25 g Parmesan

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Herzhafte Spargel-Muffins

Wer sagt, dass Muffins immer süß sein müssen? In der herzhaften Variante sind sie ein perfekter Snack egal ob To Go oder als schnelles Mittagessen. Und für alle Spargelfans sind Spargel-Muffins noch ein weiteres Must-Cook Gericht während es das Lieblingsgemüse der Deutschen gibt. Mit diesem Rezept sind sie außerdem super einfach zubereitet – egal ob du dafür deinen Ofen oder die praktische Tefal Cake Factory nutzt.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst schälen wir den Spargel. Falls die Stangen holzige Enden haben, diese wegschneiden. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Währenddessen den Spargel in grobe Stücke schneiden und dann etwa 2 Minuten blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Nun den Speck in eine Pfanne geben und auslassen. Die Spargelstücke dazugeben und kurz mitbraten.


Anschließend geben wir die weiche Butter mit dem Zucker und dem Salz in eine Rührschüssel und mixen alles mit dem Handrührgerät durch. Dann Eier, Creme Fraiche sowie Mehl und Backpulver dazugeben und nochmals kurz durchrühren. Jetzt dürfen Spargel und Speck zum Teig wandern und untergehoben werden.


Den Teig für die Spargel-Muffins in die Muffinförmchen füllen und mit Parmesan bestreuen. Die herzhaften Muffins dann für 20 Minuten backen. Wenn ihr den Ofen verwendet, diesen zuvor auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Noch mehr Rezepte:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant