category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Schokoladenfondue ©stock.adobe.com/M.studio

Schokoladenfondue | Einfaches Rezept

Ein ebenso einfaches wie leckeres Rezept: Schokoladenfondue á la Ralf Jakumeit. Wer mag, verfeinert sein Schokofondue noch mit einem Schuss Grand Marnier.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 480 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 50 ml Orangensaft
  • 200 g Sahne
  • 250 g Schokolade
  • 600 g Früchte der Saison
  • 200 g Kekse oder Kuchenreste
  • 20 ml Grand Marnier

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Schokoladenfondue | Einfaches Rezept

Schokoladenfondue klingt super einfach, aber es steckt etwas mehr dahinter als einfach nur geschmolzene Schokolade. Was du beachten solltest, damit dein Schokofondue richtig lecker wird, verraten wir dir hier. Ob du die Variante mit oder ohne Alkohol wählst, bleibt dir überlassen.


Zuerst Orangensaft und Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen. Dann die Schokolade reiben und in die heiße Flüssigkeit geben. Solange rühren, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist und eine dickflüssige Masse entstanden ist.


Nun nach Belieben den Grand Marnier unterrühren und danach die fertige Masse in ein Fonduegefäß geben und auf das Stövchen stellen. Oder noch besser: in einen Schokobrunnen füllen.


Außedem die Früchte waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Außerdem Kekse, Marshmallows und mehr bereit legen. Die Früchte aufspießen, durch das Schokoladenfondue ziehen und genießen.

Tipp: Äpfel, Bananen und anderes schnell bräunendes Obst mit etwas Zitronensaft einpinseln, dann bleiben die Stückchen frisch für das Schokofondue.

Noch mehr schokoladige Rezepte:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant