category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Ofen Perlhuhn mit buntem Auberginen-Gemüse Printemps/Fotolia

Ofen Perlhuhn mit buntem Auberginen-Gemüse

Wenn du Hähnchen magst, wirst du Perlhuhn lieben. Das Fleisch schmeckt intensiver und aromatischer und harmoniert hervorragend mit dem Auberginengemüse - eine äußerst feine, kalorienarme Mahlzeit!


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 270 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 2 ganze(r) Perlhühner
  • 600 g Auberginen (verschiedene Sorten)
  • 1 Salzzitrone
  • 2 EL Tomami (Flüssigwürze aus Tomaten)
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 EL gerösteter Knoblauch
  • King of Salt Salzflocken Natur
  • King of Salt pur
  • Kokosblütenzucker
  • Etwas Olivenöl und Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüsebrühe

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Perlhühner der Länge nach halbieren, säubern und mit King of Salt pur von allen Seiten einreiben.


Auberginen und Salzzitrone in feine Würfel schneiden, mit King of Salt Salzflocken pur und Kokosblütenzucker aktivieren, mit Tomami, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und geröstetem Knoblauch würzen.


Das marinierte Gemüse in den Bauchraum des gesalzenen Perlhuhns geben und mit der offenen Seite nach unten in einen Bräter legen.


Mit etwas Gemüsebrühe angießen. Bei 180 Grad Heißluft für 45 Minuten garen.

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Perlhuhn enthält, ähnlich wie Hühnchenfleisch, wenig Kalorien und Fett. Dafür ist das Fleisch reich an Proteinen und Magnesium, das wichtig für Muskulatur und Nervensystem ist.
  • Salzzitronen sind Zitronen, die in Salzlake eingelegt werden. Du kannst sie leicht selbst machen (allerdings müssen die Zitronen mehrere Wochen ziehen) oder kaufst sie fertig im Feinkostgeschäft.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant