category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Mac'n Cheese Bomben mit Dip auf einem Teller ©Koch-Mit

Mac’n Cheese Bomben mit Brokkoli & Kartoffeln

Mac'n Cheese, der Beilagenklassiker aus der USA. Es gibt kaum ein Restaurant in den Staaten, in dem "Macaroni and Cheese" nicht auf der Speisekarte stehen würden - Grund genug, eine geniale Variation auf den Teller zu bringen. Koch-Mit zeigt euch das cremig-knusprige Rezept für Mac'n Cheese Bomben!


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 2666 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 g Makkaroni
  • 1 Brokkoli
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 240 ml Milch
  • 450 g Cheddarkäse
  • 1 Kartoffel
  • 4 Stück Schnurkäse
  • 500 g Paniermehl
  • 120 ml Joghurt
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 120 ml Buttermilch
  • 2 Esslöffel Dill
  • 1 Esslöffel Schnittlauch
  • 1 Esslöffel Petersilie
  • Etwas Pflanzenöl
  • nach Belieben Speck
  • kleine Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mac’n Cheese Bomben mit Brokkoli & Kartoffeln

Käse-Makkaroni sind cremig, gehaltvoll, käsig und einfach lecker! Wir zeigen euch, wie ihr einen US-amerikanischen Abend mit Mac’n Cheese Bomben genießen könnt. Denn die dürfen auf keinen Fall fehlen!


Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Makkaroni darin für 8-10 Minuten kochen lassen. Den Brokkoli hinzugeben.


Die Butter in einer Pfanne anbraten und das Mehl anschwitzen. Anschließend die Milch langsam in die Mehlschwitze einrühren.


Den Cheddarkäse in die Sauce rühren und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Nun die Kartoffel fein raspeln und mit Küchenpapier trocken tupfen.


Danach die Nudeln, den Brokkoli und die Kartoffelraspeln in die Käsesauce rühren.


Anschließend alles zusammen auf ein Blech oder in eine Form geben und für 2 Stunden abkühlen lassen.


Nun kann man mit einem Eisportionierer aus der gekühlten Nudelmasse Kugeln ausstechen. Diese jeweils mit einem Stück Schnurkäse oder anderem, festen Schnittkäse füllen. Die Kugel gründlich im Paniermehl wälzen und anschließend in heißem Pflanzenöl knusprig frittieren.


Für den Dip: Joghurt, Mayonnaise, Buttermilch, geschnittenen Dill, Schnittlauch und Petersilie mit einem Schneebesen verrühren.


Tipp: Die frittierten Bällchen kannst du ganz einfach mit knusprigem Speck und Schnittlauch anrichten!

Weitere Rezepte aus den Staaten:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 341 Min. Laufen
  • swimming 240 Min. Schwimmen
  • cycling 299 Min. Radfahren
  • dancing 531 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant