category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Kartoffel Käse Puffer Koch-Mit.de

Kartoffel Käse Puffer mit Sauerrahm und Frühlingszwiebeln

Noch Kartoffeln vom Vortag übrig? Diese Kartoffel-Käse-Puffer sind schnell gemacht und ein wunderbares Rezept für die Resteverwertung.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 148 Kcal/Port.

Zutaten

Für 12 Portionen - +
  • 600 g Kartoffeln
  • 60 ml Milch
  • 25 g Butter
  • 1 halber Teelöffel Salz
  • 80 g Cheddar
  • 2 EL gehackte Schalotten
  • 1 geschlagenes Ei
  • 3 EL Mehl
  • 80 g Mehl
  • Öl zum Braten
  • nach Belieben Sauerrahm

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was hast du noch an Resten im Kühlschrank? Bestimmt genau die richtigen Zutaten für unsere Kartoffel Käse Puffer!


Zuerst geschälte und halbierte Kartoffeln in einen Topf geben, Wasser darüber gießen und Kartoffeln kochen, bis sie weich sind.


Dann die Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer/einer Kartoffelpresse zerdrücken.


Milch, Butter und Salz dazugeben, umrühren und abkühlen lassen.


Geriebenen Cheddar, Frühlingszwiebeln, Geschlagenes Ei und 3 EL Mehl hinzufügen und alles miteinander vermengen


Aus der Kartoffel-Mischung Puffer formen und in Mehl wenden.


Öl in einer Pfanne erhitzen und die Puffer darin braten.


Mit Sauerrahm und Frühlingszwiebeln servieren.

 

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant