category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Hamburger mit Gurke und Petersilien-Mayonnaise Balazs/Fotolia

Hamburger mit Gurke und Petersilien-Mayonnaise

Dieses Hamburger-Rezept von unserem Partner Russell Hobbs punktet mit selbstgemachtem Brötchen und Bio-Hackfleisch. Lecker!


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 677 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • Für den Burger-Belag
  • 600 g Bio-Rinderhackfleisch
  • Etwas Blattsalat
  • 4 eingelegte Gurken
  • nach Belieben Cheddar-Käse
  • Für die Mayonnaise:
  • 6 EL Mayonnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • Für die Burger-Brötchen:
  • 200 ml warmes Wasser
  • 4 EL Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 35 g Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • Etwas Sesam

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung


Für die Burger-Brötchen das Wasser gemeinsam mit der Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen.


In einer Schüssel Mehl mit Zucker und einer Prise Salz mischen. Die weiche Butter und das Ei hinzugeben und mit dem Handmixer gut verkneten. Die lauwarme Hefe-Wasser- Mischung dazugeben und weiterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Anschließend den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, abdecken und für eine Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.


Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in ca. 70 g schwere Teig-Kugeln rollen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Das Blech an einen warmen Ort stellen und die Teig-Kugeln für weitere 25 Minuten gehen lassen.


Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Teig-Kugeln mit ein wenig Milch bepinseln, nach Belieben mit Sesam bestreuen und für ca. 16–20 Minuten im Ofen backen.


Die Petersilie zupfen, waschen und trocken tupfen. Anschließend die Petersilie und die Mayonnaise mit dem Stabmixer durchmixen, bis alles gut vermengt ist und die Mayonnaise grün wird. Die Mayonnaise kaltstellen.


Aus dem Hackfleisch je ca. 150 g schwere Kugeln formen und zu flachen Burger-Patties drücken. Die Burger-Patties ca. 10 Minuten im Kontaktgrill braten oder in der Pfanne zubereiten.


Die Burger nach Belieben mit dem Blattsalat, den eingelegten Gurken und dem Cheddar-Käse belegen sowie die Mayonnaise
darüberstreichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant