category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Frühstückspizza ©Sabrina Nickel

Frühstückspizza | Bunt, gesund und lecker

Mit diesem Rezept bringst du Abwechslung auf den Frühstückstisch: Süße Frühstückspizza getoppt mit Joghurt und jeder Menge frischem Obst. Einfach köstlich!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 418 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 100 g Haferflocken
  • 2 Teelöffel Leinsamen
  • 2 Teelöffel Chiasamen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 kleine Prise Salz
  • 200 g Apfelmark
  • 200 g Joghurt
  • 1 Banane
  • 1 handvoll Granatapfelkerne
  • 8 Himbeeren
  • 1 handvoll Blaubeeren
  • 1 Kiwi
  • 2 Teelöffel Nussmus
  • Etwas Zartbitterschokolade

Zubereitung

Frühstückspizza | Bunt, gesund und lecker

Haferflocken sind langweilig? Von wegen! Vermengt mit Leinsamen, Chiasamen und Apfelmark lässt sich daraus ein perfekter Boden für eine süße Frühstückspizza zaubern. Darauf kommen dann (veganer) Joghurt und das Obst deiner Wahl. So geht gesund und lecker frühstücken!

Tipp: Wenn du kein Apfelmark bekommst, kannst du stattdessen auch eine reife Banane gründlich zerdrücken und verwenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als erstes die Haferflocken mit den Chia- und den Leinsamen vermischen. Dann das Ganze mit einer Prise Salz und Zimt würzen. Anschließend mit dem Apfelmark vermengen. Aus der Masse lassen sich zwei Frühstückspizzen formen. Dazu ein Backblech mit Backpapier auslegen und je eine Hälfte des “Teiges” zu einem etwa 5mm dicken Kreis formen.


Heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vor. Backe die Frühstückspizza für ca. 15 Minuten, bis ein stabiler Boden entstanden ist. Anschließend kurz abkühlen lassen.


Währenddessen das Obst für das Topping vorbereiten. Also die Beeren waschen und ggf. halbieren oder vierteln. Die Kiwi und die Banane schälen und beides in Scheiben schneiden. Außerdem die Kerne aus dem Granatapfel klopfen. Die Schokolade in Stücke hacken. Dann zuerst den Joghurt auf der Frühstückspizza verstreichen. Das Obst darauf verteilen, nach Belieben mit Nussmus besprenkeln und mit der gehackten Schokolade bestreuen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 54 Min. Laufen
  • swimming 38 Min. Schwimmen
  • cycling 47 Min. Radfahren
  • dancing 83 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant