category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Fischkroketten mit Safranaioli ©fotek – Fotolia

Fischkroketten mit Safranaioli

An alle Fischfans da draußen: Ihr habt keine Lust mehr auf nur Fleisch oder belegte Brote zur Party? Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Fischkroketten?


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 220 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 300 g Seelachsfilet, ohne Haut und Gräten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Zitronensalz
  • 1 Messerspitze Safran
  • Etwas Paniermehl, Salz, Pfeffer

Zubereitung


Das Seelachsfilet in etwas Fischfond gar ziehen, abkühlen lassen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken, in etwas Olivenöl glasig dünsten. Den Fisch dazugeben und unter Rühren mit den Zwiebeln goldgelb garen. Alles mit Mehl bestäuben und weiter bräunen. Wenn eine feste Masse entstanden ist, die Milch unter Rühren portionsweise dazugeben bis eine sämige Bechamel erreicht ist.


Nun die Masse in eine kalte Schüssel geben und ausruhen lassen. Währenddessen die Zutaten (200 ml Olivenöl, 100 ml Milch, 1 Knoblauchzehe, 1TL Senf, 1 TL Zitronensalz, 1 MSP Safran, Salz, Pfeffer) für die Aioli in einen hohen Mixbecher geben und kurz und schnell pürieren. Wichtig ist, dass die Zutaten Zimmertemperatur haben. Nach dem Zubereiten bis zum Servieren kalt stellen.


Die Fischmasse abschmecken, mit den Händen oder mit Löffel Kroketten formen. Anschließend noch die Kroketten erst in Ei dann in Paniermehl wälzen und in heißem Öl frittieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 28 Min. Laufen
  • swimming 20 Min. Schwimmen
  • cycling 25 Min. Radfahren
  • dancing 44 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant