category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Fischbratwurst ©stock.adobe.com/Vladimir

Fischbratwurst | Selbstgemacht aus Kabeljau

Wieso muss eine Bratwurst denn immer aus Fleisch sein? Versuch es zur Abwechslung doch mal mit einer Fischbratwurst. Unser Chefkoch Ralf Jakumeit hat das passende Rezept.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Schwierig
  • Nährwert 199 Kcal/Port.

Zutaten

Für 5 Portionen - +
  • 500 g Kabeljau
  • 100 g Kartoffeln, mehlig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette
  • nach Belieben Currypulver
  • Etwas Olivenöl
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Pfeffer
  • 2 Zweig(e) Dill

Zubereitung

Fischbratwurst | Selbstgemacht aus Kabeljau

Wer gern mal etwas Abwechslung auf dem Grill hat, sollte mal diese Fischbratwurst probieren. Statt der üblichen Variante mit Fleisch ist diese Version der Bratwurst leichter und wenige fettig. Außerdem bringt der Fischgeschmack frischen Wind auf den Teller. Durch Knoblauch und Gewürze wird die Bratwurst natürlich trotzdem aromatisch. Die Därme für die Fischbratwurst bekommst du beim Metzger deines Vertrauens.


Zuerst die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Anschließend etwas ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder sehr fein stampfen.


Den Kabeljau fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücke. In einem kleine Topf etwas Olivenöl erhitzen und den Knoblauch anrösten.


Die Limette abspülen, die Schale abreiben und eine Hälfte auspressen. Limettenschale und -Saft zum Fisch geben. Außerdem Dill und die Gewürze hinzugeben und alles unter die kalte Kartoffelmasse kneten.


Nun geht es ans Wursten. Dazu benötigst du einen Fleischwolf mit Wurstaufsatz. Spanne den Darm auf den Fleischwolf und fülle die Fischmasse hinein. Nach der gewünschten Länge bei der Füllung eine Lücke lassen und die Würste abdrehen. Wenn das komplette Wurstbrät eingefüllt ist, die Würste auseinander schneiden.


Zum Schluss die Würste bei mittlerer Hitze langsam grillen, bis der Fisch glasig gegart ist.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 25 Min. Laufen
  • swimming 18 Min. Schwimmen
  • cycling 22 Min. Radfahren
  • dancing 40 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant