category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Der 7-Lagen Dip – perfekt für die nächste Party webediagmbh

Der 7-Lagen Dip – perfekt für die nächste Party

Ob für die nächste Party oder einen gemütlichen Abend zuhause – der 7 Lagen Dip ist eine kulinarische und ästhetische Leckerei, die super einfach gelingt. Der Dip beinhaltet daneben auch jede Menge Protein durch Kidneybohnen, Käse und Sour Cream.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 445 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 100 g Chorizo
  • 1 Esslöffel Öl
  • 2 Avocados
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 240 g Kidneybohnen
  • 100 g Käse
  • 60 g Mini-Paprika
  • 100 g Sour Cream
  • 50 g Tomaten
  • 30 g Radieschen
  • 1 Esslöffel Koriander
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer

Zubereitung

 


Die Chorizo in einer Pfanne mit dem Öl anbraten. Die Avocados mit dem Limettensaft und 1 EL des Korianders im Mixer zu Guacamole mischen.


Die Kidneybohnen in einer Glasform verteilen.


Mit der Guacamole bestreichen und dem gebratenen Chorizo bestreuen.


Den geriebenen Käse darüber geben. Als nächste Lage die klein geschnittenen Mini-Paprika auf den Käse geben und Sour Cream darüber streichen.


Zum Abschluss alles mit Mini-Tomaten, Radieschen und Koriander dekorieren und etwas Pfeffer und Salz dazu geben.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Das Rezept enthält frisches Gemüse, das dich fit hält und viele Proteine aus Bohnen, Käse und Wurst.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 57 Min. Laufen
  • swimming 40 Min. Schwimmen
  • cycling 50 Min. Radfahren
  • dancing 89 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant