category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Crème Anglaise iStock.com/etorres69

Crème Anglaise – das Grundrezept des Klassikers

Die Crème Anglaise oder Englische Creme besteht in erster Linie aus Eigelb, Zucker und Milch bzw. Sahne. Ein Rezept aus der gehobenen Küche, das ihr aber auch zu Hause gut nachkochen könnt.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 535 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 6 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Sahne
  • Mark einer halben Vanilleschote

Zubereitung

Crème Anglaise

Wer Zabaione liebt, wird auch die Crème Anglaise mögen. Die Englische Crème ist ebenfalls ein Dessert auf Basis von Zucker und Eigelb. Ihr könnt sie im Wasserbad oder mit einem eigenen Programm in der Kenwood Küchenmaschine zubereiten.


Zuerst Eigelb und 50 g Zucker in einer Rührschüssel über dem Wasserbad schaumig schlagen.


Dann Sahne, Vanillemark und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen.


Das Ganze nun langsam zu der aufgeschlagenen Eimasse geben und gut unterrühren.


Schließlich mit der Teigkarte zur Rose abziehen. Das heißt in der Küchensprache, dass die erwärmte Eimasse so lange gerührt wird, bis sie zum gewünschten Grad eingedickt ist.


ODER: Crème Anglaise in der Cooking Chef Küchenmaschine zubereiten. Dazu der Reihen nach die Funktionen PROGRAMME – SÜSS – CREME – CREME ANGLAISE auswählen und jeweils bestätigen. Dann den Zubereitungsschritten auf dem Display folgen. Die Nutzung der Warmhaltefunktion ist optional.

Tipp: Die Crème passt auch hervorragend zu einem selbstgemachten Apfelstrudel.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 68 Min. Laufen
  • swimming 48 Min. Schwimmen
  • cycling 60 Min. Radfahren
  • dancing 106 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant