category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Chia Kokos Pudding mit Kiwi Püree ©stock.adobe.com/thitarees

Chia-Kokospudding mit Kiwi

Mal ein ganz anders Dessert – mit dem Superfood Chiasamen. Ein tolles Gericht zum Entschlacken und Entgiften. Die Chiasamen in der Kokosmilch erzeugen durch ihr Aufquellen eine puddingmäßige Konsistenz, während die zum Schluss auf den Pudding gestreuen Samen knusprig schmecken. Gesüßt wird ganz natürlich mit Honig.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 450 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • 300 ml Kokosmilch
  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 4 Kiwi
  • 1 Esslöffel Walnusskerne und Minze zum Verziehren

Zubereitung


Für den Chia-Kokospudding den flüssigen Honig in die Kokosmilch rühren. Die Chiasamen zufügen und mit der Kokosmilch vermischen.


Den Chia-Kokospudding 1 Stunde kalt stellen, dabei öfter umrühren. Dann über Nacht im Kühlschrank einweichen, damit die Chiasamen ganz aufquellen und eine puddingmäßige Konsistenz erreichen.


Kiwi schälen, in Würfel schneiden und im Standmixer fein pürieren. Das Kiwipüree in schmale Dessertgläser füllen. Den Chiapudding vorsichtig darauffüllen. Den Pudding mit Walnüssen und Minze verzieren und servieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Chiasamen zählen zu den Superfoods. Die in den Samen enthaltenen Säuren sollen Gifte und schädliche Substanzen binden und dann aus dem Körper schleusen. So können sie entschlackend und entgiftend wirken.
  • In Honig stecken Vitamine und Enzyme, die entzündungshemmend und antibakteriell wirken sollen.
  • Besonders effektiv bezüglich einer Entgiftung ist auch Kokosmilch. Sie enthält viel Laurinsäure, die antibakteriell und keimtötend wirken soll. Dabei soll sie die Zellwände von Viren und Bakterien zerstören und somit Krankheitserreger beseitigen.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 58 Min. Laufen
  • swimming 41 Min. Schwimmen
  • cycling 50 Min. Radfahren
  • dancing 90 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant