category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Cashew Cranberry Riegel nolonely/Fotolia

Cashew Cranberry Riegel

Selbstgemachte Müsliriegel sind gesunde Snacks für zwischendurch. Diesen Rezeptvorschlag von unserem Partner Beko kannst du nach Belieben durch andere Nüsse und Früchte austauschen.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 181 Kcal/Port.

Zutaten

Für 20 Portionen - +
  • 150 g Cashew-Nüsse
  • 50 g gepoppter Amaranth
  • 200 g Haferflocken
  • 200 g getrocknete Cranberries
  • 80 g Kokosöl
  • 100 g Honig
  • 1 Eiweiß
  • nach Belieben Tonkabohne

Zubereitung


Die Cashews grob hacken und ohne Fett im Backofen goldbraun rösten und abkühlen lassen. Genauso mit den Haferflocken verfahren, die getrockneten Früchte in kleine Würfel schneiden.


Kokosfett bei geringer Temperatur schmelzen und in einer großen Schüssel mit dem Honig glatt rühren. Alle Trockenzutaten dazugeben und gut mischen. Das Eiweiß mit dem Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen und unter die Masse heben. Je nach Geschmack mit einer Prise Salz und etwas Tonkabohne abschmecken.


Die Masse auf einem Backblech gleichmäßig vereilen, im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 25 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt und fest ist. Anschließend 10-15 Minuten abkühlen lassen und in ca. 20 Müsliriegel (à 4 x 10 cm) schneiden.


Kühl und trocken in einer gut schließenden Blechdose lagern, dann halten sich diese Riegel etwa zwei Wochen.

Tipp: Die Rezepte sind durch Änderung der Nuss- und Fruchtsorten auf alle Geschmacksrichtungen abwandelbar.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Getrocknete Früchte enthalten viele Ballaststoffe, wodurch die Verdauung angeregt wird. Und sie tragen dazu bei, den Cholesterinspiegel niedrig zu halten.
  • Haferflocken versorgen dich mit Eisen und Zink – gut fürs Immunsystem, Haut und Haare.
  • Cashews enthalten viel Calcium und Eisen und sind daher wichtig bei veganer Ernährung. Auch Sportler profitieren von dem Kraftpaket, da die Nuss viel Protein, Fett und Kohlenhydrate enthält.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 23 Min. Laufen
  • swimming 16 Min. Schwimmen
  • cycling 20 Min. Radfahren
  • dancing 36 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant