category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Schoko-Bananen-Kuchen ©stock.adobe.com/rainbow33

Schoko-Bananen-Kuchen vom Blech

Die Traum-Kombination Schokolade und Banane vereint in einem sahnigen Blechkuchen. Probiert dieses köstliche und einfache Rezept für Schoko-Bananen-Kuchen aus!


  • Zeitaufwand mind. 2 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 732 Kcal/Port.

Zutaten

Für 12 Portionen - +
  • 5 Eier
  • 300 g Zucker
  • 120 ml Öl
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 5 Bananen
  • 700 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 250 g Butter
  • 300 g Schokolade
  • 50 g Kokosöl

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Schoko-Bananen-Kuchen vom Blech

Luftiger Schokoladenboden, leckere Bananen, süße Vanillebuttercreme und extra schokoladiger Guss – das sind die Bestandteile dieses verführerischen Schoko-Bananen-Kuchens. Das Rezept ist etwas aufwändiger, aber es lohnt sich garantiert!


Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.


Zuerst die Eier trennen. Dann Eigelb mit 150g Zucker, Öl, lauwarmen Wasser und Kakaopulver mit einem Schneebesen oder einem Handrührer glattrühren. Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und dann kurz unter den Teig rühren.


Das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen, sodass es steif ist und dann vorsichtig unterheben. Nun den Teig auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettetes Backblech geben und glatt streichen. Für 25-30 Minuten backen.


Währenddessen Milch mit Vanillepuddingpulver unter ständigem Rühren aufkochen. Außerdem die weiche Butter mit dem übrigen Zucker schaumig schlagen.


Wenn der Pudding lauwarm abgekühlt ist, rühre ihn nach und nach unter die Butter-Zucker-Mischung, bis eine cremige Masse entstanden ist.


Schäle und halbiere die Bananen. Die Schnittseiten der Bananenhälften kannst du mit etwas Zitronensaft einpinseln, damit sie nicht braun werden. Dann die Bananen auf dem gebackenem Schokoboden nebeneinander legen.


Nun die Puddingcreme auf den Bananen verteilen und den Schoko-Bananen-Kuchen erst mal für 2 Stunden kalt stellen.


Zum Ende der Kühlzeit die Schokolade mit dem Kokosöl schmelzen – das geht entweder bei niedriger Wattzahl in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad. Den Schokoladenguss vorsichtig und gleichmäßig über die Puddingcreme gießen. Den Kuchen dann noch mal mindestens 1 Stunde kalt stellen.

 

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant