category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Bärlauch-Knödel ©stock.adobe.com/babsi_w

Bärlauch-Knödel | Einfaches Rezept

Wer Knödel und Bärlauch mag, wird diese würzige Variante der Bärlauch-Knödel lieben! Sie schmecken pur mit Quark oder klassisch als Beilage. Und mit diesem Rezept sind sie einfach selbstgemacht.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 440 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 300 g alte Brötchen
  • 70 g Bärlauch
  • 250 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • nach Belieben Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Bärlauch-Knödel | Einfaches Rezept

Bärlauch ist eine Kräuterpflanze, die von März bis April in den Wäldern zu finden ist. Ihr intensiver Geschmack und Geruch erinnern stark an Knoblauch. Das Positive ist jedoch, dass beim Verzehr von Bärlauch kein unangenehmer Mundgeruch entsteht. Somit steht dem Genuss von Gerichten mit Bärlauch also nichts im Wege. So kannst du zum Beispiel klassische Knödel perfekt um Bärlauch ergänzen, um unwiderstehliche Bärlauch-Knödel zu bekommen.


Zuerst die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Den Bärlauch kurz abwaschen und fein hacken. Die alten Brötchen in kleine Stücke reißen und in eine Schüssel geben.


Die Butter anschließend in einen Topf geben und erwärmen. Die Zwiebelwürfelchen dazugeben und anschwitzen. Dann die Milch hinzufügen und miterwärmen. Dann alles über die Brötchen gießen. Außerdem den Bärlauch dazugeben und den Knödelteig vermengen.


Zum Schluss kommen die Eier sowie Salz, Pfeffer und Muskat dazu. Alles gründlich durchkneten und dann für 15 Minuten ziehen lassen.


Wenn alles schön durchgezogen ist, aus dem Teig mit den Händen die Knödel formen. Währenddessen in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Die Temperatur etwas herunterdrehen, sodass das Wasser siedet und dann die Bärlauch-Knödel in den Topf geben. Die Knödel brauchen je nach Größe circa 20 Minuten, bis sie gar sind. Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 56 Min. Laufen
  • swimming 40 Min. Schwimmen
  • cycling 49 Min. Radfahren
  • dancing 88 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant