category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Süße Focaccia mit Zimt und Nüssen ©stock.adobe.com/klio_l

Zimt-Focaccia | Süßer Genuss mit Tonkabohne

Warum Focaccia nicht mal süß genießen? Das luftig leichte Fladenbrot lässt sich toll weihnachtlich variieren. Mit diesere Zimt-Focaccia kannst du deine Gäste auf jeden Fall überraschen.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Zimt-Focaccia | Süßer Genuss mit Tonkabohne

Focaccia ist ein Klassiker der italienischen Küche. Während sie eigentlich eher herzhaft belegt wird, zum Beispiel mit Gemüse, gibt es hier eine süße weihnachtliche Variante mit Zimt, Tonkabohne und Nüssen.

Zutaten

Für 8 Portionen - +
  • 500 g Mehl
  • 330 ml Wasser
  • 10 g Hefe
  • 1 Prise(n) Salz
  • 10 g Kokosblütenzucker
  • 50 ml Öl
  • 5 Stück(e) Zimtstangen
  • 5 Stück(e) Tonkabohnen
  • nach Belieben Walnüsse, gehackt
  • nach Belieben Zartbitterschokolade

Zubereitung


Zuerst für den Hefeteig lauwarmes Wasser abmesse, die Hefe hineinbröseln und den Zucker dazugeben. Alles verrühren bis Zucker und Hefe sich aufgelöst haben. Außerdem Salz und Mehl in einer großen Schüssel vermischen. Das Hefewasser hineingießen und alles zusammen zu einem glatten geschmeidigen Teig kneten. Das dauert circa 5 Minuten und geht am besten mit einer Küchenmaschine. Dann den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.


Wenn der Teig sich sichtbar vergrößert hat, den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Hälfte des Öls auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Dann den Teig für die Zimt-Foaccia darauf ausbreiten - das geht am einfachsten mit den Händen. Der Teig muss dabei nicht gleichmäßig dick sein. Das restliche Öl auf den Teig geben und verstreichen. Die Zimtstangen in den Teig drücken und die Tonkabohnen mit einer feinen Reibe darüber reiben.


Die Zimt-Focaccia für 10 Minuten backen. Dann noch mal kurz herausnehmen, mit gehackten Walnüssen und nach Belieben mit gehobelter Schokolade bestreuen. Weitere 10 Minuten backen bis die Focaccia eine schöne braune Kruste hat. Die Zimtstangen vor dem Verzehr entfernen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant