category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
tropische Paella Sabrina Nickel

Tropische Paella mit Hähnchen und Shrimps

Mit Hähnchen, Shrimps und jeder Menge exotischen Gewürzen. Sabrinas tropische Paella kommt direkt von den Seychellen. Na, wenn das nicht Lust auf mehr macht!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Tropische Paella mit Hähnchen und Shrimps

Wenn das mal nicht für Urlaubsgefühle sorgt! Sabrina war auf den Seychellen unterwegs und hat sich dort direkt mal ein Rezept für eine Paella nach landestypischer Art geholt. Auch das Video für die tropische Paella hat sie vor Ort gedreht. Wir bekommen Fernweh – und großen Hunger!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 4 Zimtblätter (oder alternativ 2 Zimtstangen)
  • 1 EL frischer Ingwer
  • 1 TL gehackter Knoblauch
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 2 TL Safran
  • 4 EL Tomatenpaste mit Zwiebeln
  • Etwas Salz
  • 5 Schöpflöffel Brühe
  • 150 g Paella-Reis
  • 100 g Hähnchenbrustfilet
  • 100 g Shrimps, geschält

Zubereitung


Die Hähnchenbrust abspülen und trocken tupfen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden und mit Paprikagewürz und Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin scharf anbraten. Hähnchenstücke herausnehmen und die Shrimps ebenfalls kurz anbraten. Auch herausholen und mit dem Fleisch auf Seite stellen.


Kümmel- und Fenchelsamen in die Pfanne geben und  kurz anschwitzen lassen. Zimtblätter und Ingwer ebenfalls dazugeben und mitbraten. Währenddessen den Knoblauch schälen und sehr fein schneiden.


Anschließend gehackten Knoblauch, Knoblauchpaste, Safran, passierte Tomaten und Salz in die Pfanne geben. Nun den Paella-Reis unterrühren, kurz anschwitzen lassen und mit der Brühe aufgießen.


Hähnchen und Shrimps hinzugeben und gut umrühren. Alles mindestens 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen und anschließend die tropische Paella mit Hähnchen und Shrimps servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant