category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Knusprige Süßkartoffelpommes auf dem Tisch mit Kräuterquark ©istock.com/asab974

Süßkartoffelpommes aus der Heißluftfritteuse

Knusprige Süßkartoffelpommes sind lecker und super einfach zum Selbermachen. Mit dem Rezept von unserem Koch Ralf Jakumeit gelingen die Süßkartoffelpommes wirklich jedem. Falls ihr noch nie Pommes aus Süßkartoffeln zubereitet habt, dann wird es mal Zeit. Nichts wie in die Küche und bereitet gemeinsam mit uns diese leckeren Pommes zu. Viel Spaß!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Süßkartoffelpommes aus der Heißluftfritteuse

Wusstet ihr, dass Süßkartoffeln wenig Fett, dafür aber viele Mineralstoffe und Vitamine enthalten? Alleine schon der Gehalt an Betacarotin in den orangefarbenen Süßkartoffeln ist fast so hoch wie bei Karotten und stärkt eure Abwehrkräfte. Perfekt für die kalte Jahreszeit. Dazu kommt noch, dass sie einfach wirklich lecker schmecken. Mit Hilfe von unserer Schritt für Schritt Anleitung werden eure Süßkartoffelpommes innen weich und außen knusprig!

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g Süßkartoffel
  • 100 g Reismehl
  • 25 g Arganöl
  • nach Belieben Salz
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin

Zubereitung


Zuallererst fangen wir damit an, dass wir die Süßkartoffeln schälen und in Pommes Stifte schneiden. Das geht entweder mit einem großen scharfen Messer oder mit einem praktischen Pommesschneider. Anschließend müsst ihr etwas Geduld aufbringen und die Pommes für 1 Stunde in warmes Wasser einlegen. Dadurch werden sie am Ende besonders knusprig.


Sobald die Stunde rum ist, müsst ihr die Süßkartoffelpommes abgießen und mit Küchenpapier trocken. Die getrockneten Süßkartoffelpommes nun kräftig mit Salz und nach Belieben mit Parikagewürz würzen und dann für 10 Minuten einziehen lassen.

Währenddessen waschen wir den Thymian sowie den Rosmarin, schütteln beides trocken und hacken die Kräuter klein. Dann geben wir diese ebenso zu den Pommes und mischen alles durch.


Im nächsten Schritt bestäubt ihr die gewürzten Pommes mit dem Reismehl und gebt ein paar Tropfen Arganöl dazu. Jetzt heißt es noch mal gut durchmischen. Anschließend wandern die Pommes in eine Heißluftfritteuse, bzw. noch besser in das Airfry-Gitterblech des SAGE Air Fryer Minibackofen. Dort dürfen Sie dann solange bleiben, bis sie goldbraun und schön knusprig sind. Ihr könnt sie auch gern zwischendurch immer mal durchmischen, damit die Süßkartoffelpommes noch gleichmäßiger frittiert werden.

Zum Schluss einfach heiß genießen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant