category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Spargelpommes ©Sabrina Nickel

Spargel-Pommes aus grünem Spargel

Diese sommerlichen Low-Carb Spargel-Pommes lassen die Fertigpommes vom Nachbarteller ganz schön alt aussehen. Crunchy, köstlich, arm an Kohlenhydraten – Sabrina zeigt euch, wie schnell und einfach es geht!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Spargel-Pommes mit Knoblauch-Dip

Bye bye schlechtes Gewissen! Diese Low-Carb-Pommes aus grünem Spargel sind nicht nur schnell zubereitet und vor allem gesund, sondern auch richtig lecker! Zusammen mit einem Knoblauch-Dip sind die Spargel-Pommes ein besonderer Leckerbissen während der Spargelsaison.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 500 g grüner Spargel
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 200 g Joghurt
  • 5 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Olivenöl
  • nach Belieben Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden

Zubereitung


Zuerst kümmern wir uns um den Knoblauch-Dip, damit wir die Spargel-Pommes nachher heiß genießen können. Dafür die Zehen einer halben Knoblauchknolle auf ein Backblech geben, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl durchmischen und bei 150°C 15-20 Minuten backen. Die Knoblauchzehen anschließend mit einem Löffel zerdrücken und in eine Schüssel geben. Den Joghurt hinzugeben, den Saft einer halben Zitrone dazu pressen und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Paprikapulver würzen. Alles gründlich vermengen.


Für die Spargel-Pommes diese zunächst waschen, dickere Enden etwas schälen oder abschneiden. Außerdem die Spargelstangen je nach Größe halbieren oder dritteln, damit sie Pommesgröße haben. Nun Parmesan, Basilikum und Semmelbrösel in einem Teller vermischen. In einer weiteren flachen Schüssel 2 Eier verquirlen. Außerdem das Mehl für das Panieren auf einen Teller geben.

Den Backofen auf 225°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Nun die Spargelstücke erst im Mehl wälzen, anschließend in die verquirlten Eier tauchen und dann in der Parmesan-Brösel-Mischung wenden, sodass die Stücke komplett mit der Panade ummantelt sind. Die Spargel-Pommes auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 225°C für 15-20 Minuten backen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant