category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Rohkostsalat istock.com/tycoon751

Rohkostsalat mit Frenchdressing

Wie wäre es mit einem leichten Salat der schnell gemacht ist? Dann probiere doch mal unseren leckeren Rohkostsalat mit Frenchdressing. Dafür brauchst du nur wenige Zutaten wie Gurke, Karotte und Sellerie.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Rohkostsalat mit Frenchdressing

Salat ist nicht gleich Salat! Es gibt unzählige Varianten und Möglichkeiten sich lecker und gesund mit “Grünzeug” zu ernähren. Rohkostsalat mit Frenchdressing ist dabei besonders einfach in der Zubereitung und durch die Kombination aus verschiedenen frischen Zutaten richtig lecker. Natürlich kann man dabei auch ein bisschen je nach Geschmack variieren. Wie man ein Frenchdressing selber macht, erfahrt ihr auch in diesem Rezept. Wenn es mal schnell gehen muss, gibt’s das natürlich auch schon fertig im Supermarkt.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 2 Stück(e) Karotten
  • 1 Stück(e) Salatgurke
  • 2 Stange(n) Staudensellerie
  • 1 Stück(e) Petersilienwurzel
  • 80 ml Rotweinessig
  • 5 ml Himbeeressig
  • 1 Ei
  • 10 g Senf
  • 5 g Honig
  • 1 Schalotte
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Sahne

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden

Zubereitung


Als erstes die Karotten und die Petersilienwurzel mit einem Sparschäler schälen. Danach mit einem scharfen Messer, einem Gemüseschneider oder einer Küchenmaschine in Streifen oder Sprialen schneiden.


Die Salatgurke entweder schälen oder ebenfalls mit kaltem Wasser abwaschen. Dabei die Enden abschneiden und ebenfalls für den Rohkostsalat in das gewünschte Format schneiden. Abschließend den Staudensellerie waschen und die Stangen in mundgerechte Stücke zerkleinern.


Für das Frenchdressing zuerst das Ei trennen, da wir nur das Eigelb benötigen. Außerdem die Schalotten schälen und grob zerkleinern. Nun Schalotten, Eigelb, Senf, Honig und Knoblauch in einen Standmixer geben und vermengen. Dann langsam Sonnenblumenöl und Sahne untermixen, bis eine cremige Mischung entstanden ist.


Zum Schluss den Rohkostsalat mit Frenchdressing nach Belieben anrichten und genießen. Statt Brot dazu, empfehlen wir diese gesunden Reistaler.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant