category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Orangen-Curry-Espuma

Orangen-Curry-Espuma

Espuma ist kompliziert? Gar nicht! Ralf Jakumeit zeigt dir, wie du mit den richtigen Gerätschaften schnell und einfach ein asiatisch angehauchtes Espuma mit Curry herstellst.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 ml Orangensaft
  • 1 TL Currypaste, rot
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 100 g Basic Textur (Bindemittel)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden

Zubereitung


Orangensaft mit Currypaste, Senf und Kräutern vermischen. Basic Textur zum Eindicken hinzugeben, nochmals kräftig umrühren.


Durch ein feines Sieb passieren.


In den ISI Gourmet Whip geben und kalt stellen. Espuma wie gewünscht anrichten.


Passt wunderbar zu asiatisch zubereitetem Geflügel wie Hähnchen oder Pute.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant