category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Meringue: Knuspriges Baisers ©stock.adobe.com/Nick

Meringue: So gelingt knuspriges Baiser

Meringue oder auch Baiser ist luftig leicht, schön süß und außen knusprig. Wie dir das Eiweiß-Gebäck gelingt, erklären wir in diesem Rezept.


  • Kochzeit ca. 2 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Meringue: So gelingt das knusprige Baiser

Gezuckerter und aufgeschlagener Eischnee wird bei geringer Temperatur im Ofen getrocknet. Einfach gesagt funktioniert so die Zubereitung von Meringue bzw. Baiser. Aber Achtung: Für das Trocknen musst du viel Zeit einplanen.

In der Schweiz serviert man dazu gern etwas Crème Double bzw. Doppelrahm und frische Früchte, wie Erdbeeren.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 8 Portionen - +
  • 6 Eiweiß
  • 450 g Zucker oder Puderzucker
  • 2 EL Maisstärke
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung


Zuerst den Zucker mit der Maisstärke in einer Schale gut verrühren.


Dann die Eier trennen und das Eiweiß mit einem Handmixer steif schlagen. Die Zuckermischung nach und nach hinzugeben und weiterrühren, bis die Masse glänzt, fest ist und der Zucker sich aufgelöst hat. Den frisch gepressten Zitronensaft ebenfalls hinzufügen.


Die nun recht steife Eischneemasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.


Die Meringue in der Mitte des Ofens 1 Stunde bei 80-100 °C Ober-/Unterhitze backen. Dabei immer wieder kontrollieren, dass die Meringue intakt bleiben. Also, dass sie nicht reißen oder brechen und sich auch nicht verfärben. Sollte das passieren, ist der Ofen zu heiß.


Nach 1 Stunde eine Holzkelle in die Ofentür klemmen und so die Meringue noch weitere 2 Stunden trocknen lassen.


Anschließend den Ofen ausschalten und die Baisers darin auskühlen lassen. (Währenddessen die Holzkelle eingeklemmt lassen.)

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.