category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Kumquat-Gel – exotische Sauce aus der Zwergorange
Kumquat-Gel zum Fisch ©istock.com/JackF

Kumquat-Gel – exotische Sauce aus der Zwergorange

Kennst du Kumquats? Das besondere an diesen winzigen Zitrusfrüchten ist, dass man die Schale mitessen kann. Aber vorsicht, sie sind ziemlich sauer und nicht wirklich süß. Daher eigenen sie sich auch hervorragend für die Herstellung eines Kumquat-Gel, welches besonders gut zu Fisch passt.


  • Kochzeit mind. 2 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Kumquat-Gel – exotische Sauce aus der Zwergorange

Schon mal mit Kumquat gekocht? Die Vitamin-B-reiche Frucht wird auch Zwergorange genannt und bringt einen exotischen Touch in jedes Gericht. Besonders gut schmeckt Kumquat-Gel zu Fischgerichten wie Zander mit Nuss-Preiselbeer-Kruste im Wirsing-Blatt.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 g Kumquats
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 Stück(e) Limette
  • 50 g Butter
  • 2 EL Grand Marnier

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden

Zubereitung


Als erstes müssen wir die Kumquats zweimal blanchieren: Also in kochendes Wasser geben, herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Dann das Ganze noch mal wiederholen. Im Anschluss werden die Kumquats geviertelt.


Daraufhin geben wir den Zucker in einen Topf und lassen ihn vorsichtig bei mittlerer Hitze karamellisieren. Ist der Zucker zu Karamell geworden, geben wir die Butter dazu und lassen alles aufschäumen. Dann dürfen auch die Kumquats dazu.


Nun mit dem Grand Marnier ablöschen, vorsichtig mit einem Streichholz oder Feuerzeug entzünden, sodass das Kumquat-Gel flambiert wird. Dann direkt mit Orangen- & Limettensaft ablöschen. Die Masse im Topf einkochen lassen, sodass alles dickflüssig wird.


Anschließend geben wir alles in einen Standmixer. Außerdem kommen Olivenöl und grüner Pfeffer dazu. Die Masse für etwa drei Minuten kräftig mixen. Damit die Sauce zu einem Gel wird, kommt nun Xantan hinzu. Dazu die Packungsanleitung beachten.


Zum Schluss streichen wir die Masse noch durch ein Sieb, damit keine Stückchen mehr im Kumquat-Gel sind. Für besonders edles Anrichten das Gel in einen Spritzbeutel geben, um kleine Punkte auf den Teller zu setzen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.