category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Kochen mit Rotwein ©Webedia GmbH

Kochen mit Rotwein: So viel Spaß muss sein

Schon wieder keine Essensvorräte mehr Zuhause? Dann ist es wieder Zeit für ein ganz spezielles Gericht. Rotwein bietet sich nicht nur zum Trinken an – er kann auch noch so viel mehr. Seht die verblüffenden Eigenschaften von Rotwein im Video!


  • Kochzeit ca. 2 Std.
  • Schwierigkeit Schwierig

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 1 Portion - +
  • 150 ml sehr trockener Rotwein

Zubereitung


Den Rotwein in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und 2-3 Minuten schaumig schlagen. So entfaltet der Wein seinen vollen Geschmack.


Danach den jetzt noch flüssigen Rotwein auf sechs Eiswürfelformen verteilen und für mindestens 8 Stunden ins Gefrierfach stellen. Durch diesen Prozess werden die wichtigen Aromastoffe im Wein konserviert.


Die Eiswürfel in eine Schale geben und mit einem Flambierbrenner auf niedriger Stufe langsam schmelzen. Die niedrige Temperatur lässt den Rotwein schonend wieder flüssig werden.


Zum Schluss wird der Rotwein in einem Weinglas serviert. Auf euer Wohl!


WICHTIGER HINWEIS: Vor jedem Zubereitungsschritt einen Schluck Rotwein trinken. Das hebt die Stimmung beim Kochen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant