category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Ice_Cream_Fudge_Bomb

Ice Cream Fudge Bomb

Du willst dich mit dem ultimativen Eisrezept verwöhnen? Unsere Ice Fudge Bomb dürfte genau das sein, wenn du auf flüssige Schokolade stehst, die aus einer mit Sahne ummantelten Eiscreme fließt. Genau das richtige für einen veganen Cheat Day!


  • Kochzeit ca. 2 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 ml veganes Vanilleeis
  • 250 ml vegane Schokosauce
  • 1 Cookie
  • nach Belieben bunte Streusel zum Dekorieren (vegan)
  • nach Belieben Knusper-Schokoherzen zum Dekorieren (vegan)
  • 250 g frische Kirschen
  • 200 ml vegane Sahne (mit Zimt gewürzt und aufgeschlagen)

Zubereitung


Ein kleines Glas mit Frischhaltefolie auslegen. Das Glas zu etwa ¾ mit dem Eis füllen.


Dann zum Beispiel mit einem kleinen Löffel ein Loch in die Mitte vom Eis stechen, am besten ein bis zwei Zentimeter bis vor den Boden des Glases (vorsichtig, nicht durchstechen).


In das Loch die flüssige Schokoladensauce füllen, etwa bis zum Rand der Eiscreme. Das Loch nun mit einem Cookie verschließen und wieder Eiscreme darüber streichen.


Das Eis sollte jetzt für mindestens vier Stunden in das Tiefkühlfach, am besten über Nacht.


Nun drehe das Glas auf einem Teller um und entferne das Glas und die Frischhaltefolie.


Streiche die Eiscreme von Aussen komplett mit der Zimtsahne ein.


Gieße nun etwas Schokoladensauce über die Eiscreme.


Zum Schluß dekoriere das Ganze mit Kirschen, bunten Streuseln und Knusper-Herzen.

Wenn du das Dessert anschneidest, sollte die Schokosauce Innen noch flüssig sein und herausfließen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant