category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen in Joghurtsoße
Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen in Joghurtsoße ©zutischmit

Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen in Joghurtsoße

Auf der Suche nach einem einfachen und frischen Mittagessen? Dann probier mal diese Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen in Joghurtsoße.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen in Joghurtsoße

Nudelgerichte können schnell langweilig werden. Nicht so unsere Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen! Das Gericht vereint saisonale Zutaten mit einer besonderes frischen Soße und leckeren Toppings. Schnell gemacht und richtig köstlich!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 250 g Bandnudeln
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 100 g Feta
  • 2 EL Mandeln
  • 1 Stange(n) Frühlingszwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung


Zuerst die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Dann die Erbsen und einen Schluck Wasser zugeben, einen Deckel auf die Pfanne geben und alles ca. 5 Minuten bei mittlerer Temperatur dünsten.


Für die Joghurtsauce den Joghurt in einen Mixbehälter geben. Die Knoblauchzehe in grobe Stücke schneiden und dann mit 2 Esslöffel der gedünsteten Erbsen, Pfeffer und etwas Salz zum Joghurt geben. Alles mit dem Stabmixer pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.


Nun den Blattspinat waschen, trocken schütteln und in die Pfanne zu den Erbsen geben. Wieder den Deckel aufsetzen und den Spinat kurz mitdünsten, bis dieser zusammenfällt. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen und mit den abgegossenen Nudeln sowie der Joghurtsauce gründlich vermischen.


Außerdem den Feta grob zerbröseln, die gewaschene Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Mandeln hacken. Die Frühlings-Pasta mit Spinat und Erbsen auf Tellern anrichten und mit Feta, Frühlingszwiebeln und Mandeln bestreut servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant