category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Fischstäbchen für Philips Airfryer Philips

Fischstäbchen für Philips Airfryer

Es muss nicht immer Tiefkühlkost sein. Fischstäbchen lassen sich auch ganz einfach selber machen - und in der Heißluftfritteuse fettarm zubereiten! Wir zeigen dir ein schnelles Rezept für den Philips Airfryer.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 250 g weiße Fischfilets
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 30 g Tortillachips
  • 1 Ei
  • 1 TL Öl

Zubereitung


Fisch in vier gleich große Stücke schneiden und reiben  mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer einreiben. Danach 5 Minuten lang ruhen lassen.


Tortillachips in der Küchenmaschine sehr fein mahlen und auf einen Teller geben. Ei in einem tiefen Teller aufschlagen.


Die Fischstücke nacheinander in das Ei eintauchen und in den gemahlenen Tortillachips wenden, bis die Fischstücke vollständig paniert sind.


Die Fischstäbchen mit Öl beträufeln und in den Garkorb des Airfryers legen. Korb in den Airfryer schieben und Gerät starten: 12 Min., 180 °C.


Fischstäbchen servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant