category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Asiatische Dumplingsuppe

Asiatische Dumplingsuppe

Gerade in den kalten Monaten kann man gar nicht oft genug Suppen und Brühe essen. Eine gesunde und abwechslungsreiche Wahl für Winterabende. Diese asiatische Dumplingsuppe ist nicht nur schnell auf den Tisch gezaubert, er lässt sich auch je nach Geschmack variieren.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Asiatische Dumplingsuppe

Die Dumplingsuppe, der asiatische Klassiker, ist nicht nur schnell auf den Tisch gezaubert, er lässt sich auch je nach Geschmack variieren. Natürlich eignet sie sich auch bestens um übrige selbstgemachte Dumplings zu verwerten. Wer keinen Koriander mag, lässt ihn einfach weg. Ebenso können die Shiitake-Pilze auch durch braune Champignons ersetzt werden.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 80 g Zuckerschoten
  • 8 Shiitake-Pilze
  • 1 Stück(e) frischer Ingwer (ca. 4 cm)
  • 2 TL helle Miso
  • 20 g Seidentofu
  • 1 TL Wakame-Alge
  • 600 ml Wasser
  • 12 Dumplings (tiefgefroren aus dem Asialaden)
  • nach Belieben Koriander

Zubereitung


Das Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Misopaste einrühren. Die Zuckerschoten waschen und die Enden abschneiden. Den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Dumplings, Zuckerschoten und Ingwer in den Topf geben und etwa 8 Minuten leicht köcheln lassen.


Währenddessen die Pilze verlesen und waschen. Den Tofu in kleine Würfel schneiden. Dann Pilze, Tofu und Wakame-Algen in die Dumplingsuppe geben und alles noch etwa 3 Minuten weiter köcheln lassen. Zum Schluss die Suppe in Schälchen füllen und mit Koriander garnieren.

Tipp: Wer es süßer und nicht zu würzig mag, gibt noch 100 ml Kokosmilch in die Dumplingsuppe - lecker cremig!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant