category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Arme Ritter süß

Armer Ritter mit Vanillesoße und Himbeerpüree

Ein Klassiker, den auch Oma schon kannte: Armer Ritter. Er ist vor allem bei Nachkatzen zum Frühstück beliebt, denn er ist nicht nur köstlich, sondern auch einfach selbst gemacht. Wir verfeinern unseren Armen Ritter am liebsten mit Vanillesoße und Himbeeren.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Einfach

Armer Ritter mit Vanille- und Himbeersoße

Wer Lust auf ein süßes, sättigendes und warmes Frühstück hat, der sollte sein Toast einfach mal in die Pfanne werfen. Armer Ritter ist ein Klassiker unter den warmen Frühstücksideen – das eingeweichte Toast bekommt durch Milch, Ei und Zucker einen tollen Geschmack und wird anschließend knusprig gebraten. Dazu passen perfekt Vanillesoße und Himbeerpüree.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 300 g Himbeeren
  • 720 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Saucenpulver Vanille
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • Etwas Salz
  • 8 Scheibe(n) Weißbrot (vom Vortag)
  • 4 EL Butterschmalz

Zubereitung


Als erstes bereiten wir das Himbeerpüree zu. Dazu die Himbeeren verlesen und waschen. Anschließend mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen, damit nachher keine Kerne mehr vorhanden sind. Für die Vanillesoße 5 EL Milch, Zucker und Saucenpulver verrühren. 450 ml Milch aufkochen, das angerührte Saucenpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln.


Für die Armen Ritter 250 ml Milch, Eier, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verquirlen. 4 Brotscheiben nebeneinander in einer flache Schale legen. Die Hälfte der Eiermilch daraufgießen, wenden und ca. 2 Minuten einweichen lassen.


Das Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne portionsweise erhitzen. Die eingeweichten Brotscheiben darin pro Seite 2–3 Minuten goldgelb braten. Die übrigen Brotscheiben auf gleiche Weise mit der übrigen Eiermilch einweichen und ebenso braten.


Die fertigen Armen Ritter mit Himbeerpüree und Vanillesoße servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant