category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Zitronen Haehnchen mit Salat ©Moncherie – gettyimages

Zitronen-Kräuter-Hähnchen mit Salat

Eine "cleane" Mahlzeit mit Salat und Tomaten, kombiniert mit fettarmem Fleisch, das du zuvor in einer Zitronenmarinade durchziehen lässt. So kannst du deine Energievorräte auf leckere Weise wieder auffüllen und relaxt regenerieren.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 560 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zweig(e) Majoran
  • 8 Esslöffel Zitronensaft
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 5 Esslöffel Weißwein-Essig
  • 1 Esslöffel mittelscharfer Senf
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Römersalat
  • 200 g Kirschtomaten
  • 40 g Parmesan (im Stück)
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • nach Belieben Basilikum zum Garnieren

Zubereitung


Für die Zitronenmarinade den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Majoran waschen und trockenschütteln. Von den Zweigen die Blätter abziehen. 6 EL Zitronensaft mit Knoblauch und Majoran verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.


Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und waagerecht halbieren. Die Hähnchenfilets in einer Schüssel mit der Marinade begießen und zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen.


Für die Salat-Vinaigrette Weißweinessig, 2 EL Zitonensaft und Senf verrühren. Das Olivenöl kräftig nach und nach darunter schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Römersalat putzen, waschen und die Blätter in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Salat mit der Vinaigrette mischen, auf 4 Tellern geben, die Tomaten darauf verteilen und Parmesan darüber hoben.


Das Rapsöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustflets darin von beiden Seiten anbraten. 5 EL Wasser zufügen und die Filets zugedeckt ca. 5 Minuten garen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.


Den Salat mit den Hähnchenbrustfilets servieren und garnieren.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Mit nicht mal 1 g Fett pro 100 g ist Hähnchenbrustfilet sehr fettarm. Zusätzlich zeichnet es sich durch seinen hohen Anteil an hochwertigem Eiweiß aus, das dein Organismus fast vollständig verarbeiten kann.
  • Warum Zitronensaft so gesund ist? Dass es viel Vitamin C enthält, das wichtig für dein Immunsystem ist, wusstest du bestimmt schon. Außerdem wirkt es als Antioxidant – hilft somit, die freien Radikale abzufangen und wirkt so auch Anti-Aging-mäßig. Der hohe Gehalt an Kalium erhöht die Gehirnfunktion und die Aktivität deines Nervensystems.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 72 Min. Laufen
  • swimming 50 Min. Schwimmen
  • cycling 63 Min. Radfahren
  • dancing 111 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant