category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Tomate-Mozzarella-Bratling ©stock.adobe.com/annabell2012

Tomate-Mozzarella-Bratling | Vegetarische Frikadelle

Ob als Burger-Patty oder vegetarische Frikadellen-Alternative, dieser Tomate-Mozzarella-Bratling bringt Abwechslung auf den Teller und ist auch ohne Fleisch richtig aromatisch.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 380 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Kirschtomaten
  • 100 g schwarze Oliven
  • 100 g Mozzarella
  • 200 g Toastbrot
  • 1 Bund Basilikum
  • Etwas Olivenöl
  • 2 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 kleine Prise Zucker

Zubereitung

Tomate-Mozzarella-Bratling | Vegetarische Frikadelle

Auf der Suche nach einer fleischlosen Alternative, die richtig lecker schmeckt und ohne Ersatzprodukte auskommt? Dann probiere doch mal diese vegetarischen Frikadellen aus Tomaten, Mozzarella und Weißbrot.


Zuerst die Kirschtomaten waschen, aber den Stiel wenn möglich dran lassen. Außerdem den Knoblauch schälen und eine Zehe durch eine Knoblauchpresse drücken. Thymian und Rosmarin abspülen und mit Tomaten und Knoblauch in eine Schüssel geben. 1 Esslöffel Olivenöl darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles vermengen.


Nun kommen die Tomaten in die Heißluftfritteuse oder den Ofen und werden bei 200°C für 5 Minuten gegart. Die Kirschtomaten nach dem Backen vom Stiel befreien. Die Blätter und Nadeln von Thymian und Rosmarin abzupfen und fein hacken.


Getrocknete Tomaten, geschmorte Kirschtomaten, Oliven und Mozzarella sehr klein schneiden und eine Prise Zucker dazugeben. Basilikum waschen, trocken schütteln, fein schneiden und daruntermischen.


Die Rinde der Toastbrotscheiben wegschneiden. Das Brot etwas zerrupfen und zu der Tomatenmasse geben. Alles mit den Händen verkneten, bis eine klebrige Masse entstanden ist. Die fertige Masse für den Tomate-Mozzarella-Bratling für eine Stunde kühl stellen.


Die Masse danach zu Bratlingen formen und in einer Pfanne oder dem Kontaktgrill braten. Die Tomate-Mozzarella-Bratlinge passen gut zu einem frischen Salat oder als Fleischersatz auf einen vegetarischen Burger.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 49 Min. Laufen
  • swimming 34 Min. Schwimmen
  • cycling 43 Min. Radfahren
  • dancing 76 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant